09.11.2012
FLUG REVUE

Lufthansa erwägt Premium Economy Class auf Langstrecken

Die Deutsche Lufthansa erwägt, auf Interkontinentalstrecken eine Premium Economy Class einzuführen. Dies habe der Vorstand der Passage-Airline, Carsten Spohr, bei einer Diskussionsveranstaltung mit Lufthansa-Mitarbeitern erklärt, berichtet die Mitarbeiterzeitschrift "Lufthanseat".

Laut Lufthanseat prüfe der Lufthansa-Vorstand derzeit eine Reihe von Produktneuheiten, wozu auch die Einführung einer Premium Economy Class gehöre. Eine Entscheidung über die tatsächliche Einführung wurde aber offenbar noch nicht getroffen.

Die schon bei vielen Airlines, oft unter gleichzeitigem Verzicht auf die Erste Klasse, eingeführte Premium Economy Class liegt beim Komfort und Preis zwischen einer klassischen Economy Class und der wesentlich teureren Business Class. Sie kommt zahlreichen Geschäftsreisenden entgegen, die heute wegen immer strengerer Reiserichtlinien oft keine Business Class-Plätze mehr buchen dürfen.

Lufthansa hatte jüngst ihre Business Class mit flachen und horizontalen Schlafsesseln aufgewertet. Dadurch hatte sich der Komfort-Abstand zur klassischen Economy Class vergrößert.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Boeing 747-8I fliegt nach New York Neues Lufthansa-Design im Linieneinsatz

10.02.2018 - Nach seiner Webetour durch Deutschland am Donnerstag ist der erste in den neuen Farben lackierte Jumbe der Lufthansa zu seinem ersten Linienflug gestartet. … weiter

Ohne Gelb am Heck Lufthansa stellt neues Design offiziell vor

07.02.2018 - Bei zwei großen Events an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München hat Lufthansa am Mittwoch offiziell ihren neuen Markenauftritt vorgestellt. … weiter

Legendäre Marke nun ohne gelbe Sonne Lufthansa ändert ihre Lackierung

02.02.2018 - Die Deutsche Lufthansa ändert die Lackierung ihrer Jets. Der Heckbereich wird künftig durch einen dunkelblauen Keil betont, auf dem die gewohnte Sonne nur noch als Ring erscheint. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert