10.06.2015
FLUG REVUE

Ab OktoberLufthansa fliegt wieder nach Nairobi

Die Lufthansa will ab Oktober wieder von Frankfurt nach Nairobi fliegen. Im Winter wird die Lufthansa zunächst viermal in der Woche die kenianische Hauptstadt anfliegen.

Airbus_A340-300_Lufthansa_Frankfurt

Im Winter fliegt die Lufthansa mit der A340-300 regelmäßig nach Nairobi. © Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Am 27. Oktober will die Lufthansa die Verbindung Frankfurt-Nairobi wieder aufnehmen. Eingesetzt wird der Airbus A340-300. Im Winter 2015/16 wird die Verbindung zunächst viermal pro Woche angeboten. Ab 11. Dezember dann fünfmal. Der Flug LH 590 wird jeweils morgens in Frankfurt starten und nach achttündigem Flug in Nairobi landen. Die Flugtage in Richtung Afrika sind Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag sowie vom 11. Dezember an auch freitags.

Der Rückflug wird spätabends starten und am Morgen des Folgetages in Frankfurt landen. Ein Hin- und Rückflug nach Nairobi kann  ab 649 Euro gebucht werden.

Im November 1974 verunglückte eine Boeing 747 der Lufthansa in Nairobi kurz nach dem Start. 59 Menschen, darunter 42 Deutsche, kamen dabei ums Leben. Von den 98 Überlebenden blieben 73 nahezu unverletzt.



Weitere interessante Inhalte
Irische Niedrigpreis-Airline Ryanair verkleinert Basis in Frankfurt-Hahn

23.02.2018 - Ryanair reduziert die Zahl der in Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge, der Flughafen Frankfurt am Main profitiert davon. … weiter

OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Januar-Verkehrszahlen Flughafen Frankfurt weiter auf Wachstumskurs

13.02.2018 - Im Januar zählt der größte deutsche Flughafen mehr als 4,5 Millionen Passagiere. Für Wachstum sorgt vor allem der Europaverkehr. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert