14.10.2009
FLUG REVUE

Lufthansa Flight Training in Bremen übernimmt vierte Cessna CJ1Lufthansa Flight Training: Bremer CJ1-Flotte komplett

Mit der Übernahme der vierten Cessna CJ1 hat Lufthansa Flight Training die Einführung von modernen Businessjets im Schulbetrieb abgeschlossen.

Die vierte Cessna CJ1 mit der deutschen Registrierung D-ILHA sei Mitte September eine Woche lang bei Cessna in Wichita auf Herz und Nieren geprüft worden und bei zwei Abnahmeflügen getestet worden, teilte Lufthansa mit. Der Überführungsflug nach Bremen erfolgte über Montreal, Goose Bay und Keflavik.

Zur Verabschiedung in Wichita reiste eigens eine Beech Bonanza des Airline Training Center aus Phoenix an. Auf ihr lernen künftige Lufthansa-Piloten zunächst in Arizona das Fliegen, bevor fortgeschrittene Flugschüler in Bremen auf den modernen Jet umsatteln.

 




FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA