23.11.2017
FLUG REVUE

Boeing 777-9Lufthansa gibt Einblick in künftige Business Class

Lufthansa gibt auf Twitter einen Vorgeschmack auf ihre neue Business Class. Sie soll 2020 an Bord der Boeing 777X eingeführt werden.

Lufthansa Business Class 2020 Boeing 777X

In der neuen Business Class der Lufthansa hat jeder Sitzplatz Zugang zum Gang. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa hat am Donnerstag erste Renderings ihrer neuen Business Class für die Langstrecke vorgestellt. Darauf zu sehen sind Einzelsitze an den Fernstern sowie in der Mitte versetzt angeordnete Sitze. "Jeder Platz hat Zugang zum Gang", twitterte die Airline dazu. Mit der neuen Business Class macht Lufthansa demnach einen der Kritikpunkte am bisherigen Produkt wett, das 2012 eingeführt wurde.

Die Polster des neuen Business-Class-Sitzes sollen zudem mehr Komfort bieten, die "Schulter kann in Seitenlage gemütlich einsinken", so Lufthansa. Hinzukommen auch größere Monitore für die Bordunterhaltung und mehr Privatsphäre durch hohe Trennwände. Die Steuerung von Sitzposition, Beleuchtung, Lüftung und Bordunterhaltung soll wohl über ein Tablet erfolgen, was zu jedem Platz gehört. Angeordnet sind die Sitze abwechselnd in einem 1-1-1- und 1-2-1-Layout.

Passagiere müssen sich bis zur Einführung der neuen Sitze allerdings noch gedulden, sie werden erst 2020 mit der Einflottung der Boeing 777-9 kommen. Lufthansa ist Erstkunde des modernisierten Boeing-Zweistrahlers. Die deutsche Fluggesellschaft hat 2013 34 Flugzeuge des Musters bestellt, um ältere Boeing 747-400 und A340-300 zu ersetzen.



Weitere interessante Inhalte
Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Starkes Passagierwachstum führte zu Staus Frankfurt erweitert Sicherheitsschleusen

28.05.2018 - Deutschlands größter Drehkreuzflughafen, der Frankfurter Rhein-Main-Flughafen, baut seine Sicherheitsschleusen aus. Die erste Erweiterungsstufe geht noch Ende Mai in Betrieb. … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete