23.11.2017
FLUG REVUE

Boeing 777-9Lufthansa gibt Einblick in künftige Business Class

Lufthansa gibt auf Twitter einen Vorgeschmack auf ihre neue Business Class. Sie soll 2020 an Bord der Boeing 777X eingeführt werden.

Lufthansa Business Class 2020 Boeing 777X

In der neuen Business Class der Lufthansa hat jeder Sitzplatz Zugang zum Gang. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Lufthansa hat am Donnerstag erste Renderings ihrer neuen Business Class für die Langstrecke vorgestellt. Darauf zu sehen sind Einzelsitze an den Fernstern sowie in der Mitte versetzt angeordnete Sitze. "Jeder Platz hat Zugang zum Gang", twitterte die Airline dazu. Mit der neuen Business Class macht Lufthansa demnach einen der Kritikpunkte am bisherigen Produkt wett, das 2012 eingeführt wurde.

Die Polster des neuen Business-Class-Sitzes sollen zudem mehr Komfort bieten, die "Schulter kann in Seitenlage gemütlich einsinken", so Lufthansa. Hinzukommen auch größere Monitore für die Bordunterhaltung und mehr Privatsphäre durch hohe Trennwände. Die Steuerung von Sitzposition, Beleuchtung, Lüftung und Bordunterhaltung soll wohl über ein Tablet erfolgen, was zu jedem Platz gehört. Angeordnet sind die Sitze abwechselnd in einem 1-1-1- und 1-2-1-Layout.

Passagiere müssen sich bis zur Einführung der neuen Sitze allerdings noch gedulden, sie werden erst 2020 mit der Einflottung der Boeing 777-9 kommen. Lufthansa ist Erstkunde des modernisierten Boeing-Zweistrahlers. Die deutsche Fluggesellschaft hat 2013 34 Flugzeuge des Musters bestellt, um ältere Boeing 747-400 und A340-300 zu ersetzen.



Weitere interessante Inhalte
Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Bundesgerichtshof entscheidet Deutsche Airlines müssen Kosten für Sky Marshals tragen

26.07.2018 - Deutsche Fluggesellschaften müssen sämtliche Kosten der Beförderung sogenannter "Sky Marshals" an Bord tragen. Dies entschied der Bundesgerichtshof am Donnerstag und wies die Klage einer großen … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf