22.05.2018
FLUG REVUE

Billigtarif für Nordamerika-FlügeLufthansa Group führt Economy "Light" ein

Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord.

Lufthansa Boarding Economy Class

Vom Sommer 2018 an gibt es bei den Airlines der Lufthansa Group auf Nordamerika-Strecken den Günstigtarif Economy "Light". Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der Basistarif von Economy "Light" umfasst nur Handgepäck und bietet keine Ticketflexibilität. Passagiere können nach Angaben der Lufthansa Group aber gegen Gebühr ein Gepäckstück oder einen Wunschsitzplatz dazu buchen. Mahlzeiten und Getränken an Bord seien weiterhin kostenlos.

Seit Oktober 2017 testet Lufthansa bereits einen Light-Tarif auf ausgewählten Strecken zwischen Skandinavien und Nordamerika. Auf Flügen zwischen Schweden, Dänemark, Norwegen und bestimmten Zielen in Nordamerika können Fluggäste einen Basistarif mit Handgepäck buchen.

Auf Europastrecken gibt es einen solchen Günstigtarif schon seit 2015. Die verschiedenen Tarifoptionen unterscheiden sich laut dem Lufthansa-Konzern vor allem bei Freigepäck, Sitzplatz-Reservierung sowie Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten. Standardmäßig würden alle den Flug, ein Handgepäcksstück bis 8 Kilogramm, einen Snack und Getränke an Bord, eine feste Sitzplatzvergabe beim Check-in sowie Prämien- und Statusmeilen beinhalten.



Weitere interessante Inhalte
Hingucker über den Wolken Die auffälligsten Sonderlackierungen der Fluggesellschaften

06.07.2018 - Je bunter desto besser, das könnte das Motto einiger Airlines angesichts ihrer ausgefallenen Flugzeuglackierungen sein. Neben Süßigkeiten und Minions reihen sich auch Kung-Fu-Panda und die Schlümpfe … weiter

Zwischen Tablett und Tablet-Computer Lufthansa erneuert Flugbegleiterausbildung

03.07.2018 - Lufthansa Aviation Training hat im Juni erstmals Flugbegleiter nach einem neuen Verfahren ausgebildet. Dabei spielen elektronische Hilfsmittel und die "Freiheit zum Fehler machen" in der Lernphase die … weiter

Business und Senator Lounge Swiss eröffnet modernisierte Lounges in Zürich

03.07.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat am 2. Juli 2018 ihr neugestaltetes Lounge Center A am Züricher Flughafen für Kurzstreckenpassagiere eröffnet. Dieses umfasst eine Business und eine Senator … weiter

Lufthansa serviert Kostprobe aus dem All ISS-Astronautennahrung bei Lufthansa

29.06.2018 - Im Juli und August bietet die Deutsche Lufthansa ihren Passagieren die einmalige Gelegenheit zu einem besonders exotischen Testessen: Dann ist die Original-Astronautennahrung von Alexander Gerst im … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg