07.06.2018
FLUG REVUE

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespartLufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht.

Airbus A350 Lufthansa Start

Neue Flugzeugtypen wie der Airbus A350 XWB punkten dank moderner Triebwerke mit niedrigem Treibstoffverrbauch. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Lufthansa Group hat ihren Treibstoffverbrauch damit um 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesenkt (2016: 3,85 l/100pkm). Damit habe der Konzern das Branchenziel der jährlichen Effizienzsteigerung um 1,5 Prozent mehr als erfüllt.

"Das ist das erfreuliche Resultat unserer kontinuierlichen Flottenmodernisierung und Effizienzprogramme", so Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, im Vorwort des neuen Nachhaltigkeitsberichts "Balance". 2017 seien 29 neue Flugzeuge in Dienst gestellt worden, darunter effiziente Muster wie der Airbus A350-900, die A320neo und die Bombardier CSeries. Bis 2025 sollen mindestens 190 weitere bestellte neue Flugzeuge ausgeliefert werden.

Insgesamt wurden nach Angaben der Lufthansa Group 2017 25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart. Das entspreche dem Verbrauch von rund 250 Hin- und Rückflügen auf der Strecke München-New York mit der A350-900. Finanziell gesehen machen die Einsparungen 7,7 Millionen Euro aus.



Weitere interessante Inhalte
Eurowings SR Technics übernimmt Triebwerksinstandhaltung

21.08.2018 - Die Lufthansa-Niedrigpreistochter Eurowings lässt einen Teil ihrer CFM56-5B-Antriebe künftig von dem Schweizer Instandhaltungsdienstleister betreuen. … weiter

Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

14.08.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf