10.01.2017
FLUG REVUE

Schwaches Wachstum 2016Lufthansa-Gruppe mit leichtem Passagierplus

Mit der Lufthansa-Gruppe flogen im vergangenen Jahr 109,6 Millionen Passagiere, ein Plus von 1,6 Prozent. Das Frachtaufkommen kletterte um 1,8 Prozent auf 10,07 Millionen Tonnenkilometer.

Lufthansa Leitwerke ca 2016

Die Lufthansa-Gruppe beförderte 2016 nur 1,8 Prozent mehr Passagiere (Foto: Lufthansa).  

 

Der Konzern hängt damit – auch auf Grund der Pilotenstreiks – beim Wachstum deutlich hinter Konkurrenten wie IAG (Aer Lingus, British Airways, Iberia and Vueling, + 14 Prozent) und Air France/KLM/Transavia (+ 4 Prozent). Im Low-Cost-Segment legte zum Beispiel Ryanair um 15 Prozent auf nun 117 Millionen Fluggäste zu.

Bei der Lufthansa selbst blieb die Passagierzahl mit 62,4 Millionen fast unverändert, die verkauften Sitzkilometer gingen sogar um 0,3 Prozent zurück. Swiss wuchs um 2,5 Prozent auf 17,97 Millionen Passagiere, Austrian um 5,1 Prozent auf 11,38 Millionen. Bei Niedrigpreis-Tochter Eurowings gab es ein Wachstum von 8,8 Prozent auf 18,4 Millionen Fluggäste bei praktisch unveränderter Auslastung von 79,6 Prozent.

Während das Geschäft der Hub-Airlines der Lufthansa-Group in Europa stagnierte (+ 0,5 Prozent auf 69,7 Mio. Passagiere) gab es auf den Routen nach Asien ein Minus von 2,7 Prozent und in den Nahen Osten und Afrika von 1,7 Prozent. Einzig die Strecken nach Nord- und Südamerika zählten mit 10,88 Millionen deutlich mehr Passagiere (+ 4,1 Prozent). Dennoch sank dort die Auslastung um 2,2 Punkte auf 81,7 Prozent.

Für Eurowings wurde auf Kurzstrecken ein Plus von 6,9 Prozent auf 17,8 Millionen Passagiere bilanziert. Die neuen Langstrecken zählten 616000 Fluggäste bei einer Auslastung von 90,9 Prozent.



Weitere interessante Inhalte
OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Test von Lufthansa und Flughafen München Roboter gibt Passagieren Auskunft

15.02.2018 - Ein humanoider Roboter wird von Donnerstag an für einige Wochen am Terminal 2 des Münchner Flughafens eingesetzt, um Fragen von Fluggästen zu beantworten. … weiter

Boeing 747-8I fliegt nach New York Neues Lufthansa-Design im Linieneinsatz

10.02.2018 - Nach seiner Webetour durch Deutschland am Donnerstag ist der erste in den neuen Farben lackierte Jumbe der Lufthansa zu seinem ersten Linienflug gestartet. … weiter

Ohne Gelb am Heck Lufthansa stellt neues Design offiziell vor

07.02.2018 - Bei zwei großen Events an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München hat Lufthansa am Mittwoch offiziell ihren neuen Markenauftritt vorgestellt. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert