10.01.2018
FLUG REVUE

Neuer Passagierrekord 2017Lufthansa-Gruppe fliegt 130 Millionen Passagiere

Die Airlines der Lufthansa Group haben im Jahr 2017 rund 130 Millionen Fluggäste transportiert und damit einen neuen Passagierrekord erzielt. Das Wachstum war auch auf die Effekte der airberlin-Insolvenz zurückzuführen.

Lufthansa A321

Die Lufthansa und die anderen Airlines der Gruppe verbuchten 2017 einen Passagierrekord (Foto: Lufthansa).  

 

Laut Lufthansa war die Auslastung der Flugzeuge auf den 1,1 Millionen Flügen mit einem Sitzladefaktor von 80,9 Prozent so gut wie nie zuvor.

Im Einzelnen haben die Netzwerk-Airlines Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines im letzten Jahr rund 97,4 Millionen Passagiere und damit 6,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum befördert. Der Sitzladefaktor bei den Netzwerk-Airlines stieg in diesem Zeitraum um 2,1 Prozentpunkte auf 81,1 Prozent. Die Kernmarke Lufthansa zählte im Jahr 2017 66,2 Millionen Fluggäste.

Im Punkt-zu-Punkt-Verkehr hat die Lufthansa Group mit den Airlines Eurowings (inklusive Germanwings) und Brussels Airlines im Jahr 2017 insgesamt rund 32,6 Millionen Passagiere befördert und damit 77,0 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Sitzladefaktor lag in dieser Zeit mit 79,9 Prozent um 0,3 Prozentpunkte über dem des Vorjahres.

Für den Dezember vermeldeten Eurowings (inklusive Germanwings) und Brussels Airlines rund 2,4 Millionen Fluggäste befördert, davon 2,1 Millionen auf Kurzstreckenflügen und 251.000 auf Langstreckenflügen. Dies entspricht einer Steigerung von 80,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Einem im Dezember um 107,2 Prozent erhöhten Angebot stand ein um 113 Prozent erhöhter Absatz gegenüber, woraus sich ein um 2,2 Prozentpunkte höherer Sitzladefaktor von 79,4 Prozent ergibt.



Weitere interessante Inhalte
Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter

Neuer Jumbo in neuen Farben Lufthansa schickt Boeing 747-8 auf die ILA

27.04.2018 - Nach der A380 und der An-225 kommt mit der Boeing 747-8 auch das größte US-Verkehrsflugzeug auf die ILA. Lufthansa entsendet einen ihrer Vierstrahler am Sonnabend zur Stippvisite auf das Messegelände. … weiter

Lufthansa Mit A340 von München nach Mallorca

24.04.2018 - Lufthansa fliegt an Pfingsten und zwei Wochen danach außerplanmäßig mit Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca. … weiter

Neue Diamond DA-42 für die Fortgeschrittenenausbildung Lufthansa modernisiert Schulungsflotte in Rostock

16.04.2018 - Lufthansa Aviation Training (LAT) investiert in fünf neue Schulungsflugzeuge vom Typ Diamond DA-42 „Twin Star“ sowie zwei Simulatoren des Musters. Sie werden ab April am Flugschulstandort … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt