22.01.2016
FLUG REVUE

Auslieferungsflug startet in FinkenwerderLufthansa holt erste A320neo nach Frankfurt

Als weltweit erster Betreiber holt die Deutsche Lufthansa am Freitag den ersten Kunden-Airbus-A320neo nach Frankfurt. Noch am Wochenende sollen die Flüge mit Passagieren beginnen.

Airbus A320neo Lufthansa D-AINA Finkenwerder

D-AINA, der erste Airbus A320neo für Lufthansa, ist auch das weltweit erste Flugzeug dieser neuen Generation im Airline-Liniendienst. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die erste A320neo werde gegen 14.00 Uhr in Frankfurt/Main erwartet, teilte die Deutsche Lufthansa am Freitag mit. Die Landung an der neuen neo-Heimatbasis in Frankfurt werde als Livestream im Internet übertragen. Das Flugzeug war bereits am Mittwoch offiziell in Hamburg-Finkenwerder an Lufthansa übergeben worden.

Nach bisher unbestätigten Angaben soll die weltweit erste A320neo einer Airline mit der Registrierung D-AINA am Sonnabend von Frankfurt als LH9916 zu Personalschulungsflügen zum Baden-Airpark in Söllingen aufbrechen und am Sonntag, erstmals mit Passagieren, die Rotation LH010/LH017 von Frankfurt nach Hamburg und zurück bedienen. Außerdem sollen die Flüge LH110/LH115 von Frankfurt nach München und zurück bedient werden. Für den Montag und Dienstag sollen ebenfalls Pendeleinsätze zwischen Frankfurt und München geplant sein.

UPDATE

Flug LH9922 hob um 13.34 Uhr in Hamburg-Finkenwerder in südlicher Richtung ab. Damit ist die erste Kunden-A320neo auf dem Weg nach Frankfurt.

Die Landung erfolgte um 14.14 Uhr auf der Frankfurter Südbahn 25L.



Weitere interessante Inhalte
Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

Zwischenfall in Frankfurt ohne Passagiere Brennender Flugzeugschlepper beschädigt leere A340

11.06.2018 - Ein Airbus A340 der Deutschen Lufthansa ist am Montag am Frankfurter Rhein-Main-Flughafen beim Brand eines Flugzeugschleppers beschädigt worden. Das leere Flugzeug wurde trotz schnell gelöschter … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete