09.11.2015
FLUG REVUE

113000 Passagiere betroffenLufthansa-Kabinenmitarbeiter streiken weiter

Die Kabinengewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) setzt am heutigen Montag ihren Streik gegen die Lufthansa fort. Betroffen sind die Standorte Frankfurt, Düsseldorf und München.

Lufthansa Flugbegleiter Kabinenpersonal 2015

Die Gewerkschaft UFO weitet am Montag den Streik der Flugbegleiter bei der Lufthansa aus (Foto: Lufthansa).  

 

Der Streikaufruf betrifft die Kabinenbeschäftigten der Deutschen Lufthansa AG (Passage Airline), und zwar in der Zeit von 04:30 bis 23:00 Uhr am Standort  Frankfurt (FRA) und Düsseldorf (DUS) auf der gesamten Flotte (Kurz- und Langstreckenmuster) und am Standort  München (MUC) in der Zeit von 04:30 bis 24:00 Uhr ebenfalls auf der gesamten Flotte

Die Lufthansa hat einen Sonderflugplan für den Streikzeitraum auf der Internetseite LH.com veröffentlicht. Sie rechnet damit, dass von den 929 Flugstreichungen 113000 Passagiere betroffen sind.

Die Group Airlines Germanwings, Eurowings, Lufthansa CityLine, SWISS, Austrian Airlines, Air Dolomiti und Brussels Airlines werden nicht bestreikt. Flüge von und nach Frankfurt, München und Düsseldorf, die von Group Airlines durchgeführt werden, sind von dem Streikaufruf ebenfalls nicht betroffen. Der Flugbetrieb an den Hubs Zürich, Wien und Brüssel findet planmäßig statt, so das Unternehmen. Seiner Rechnung nach können „70 Prozent aller Flüge der Lufthansa Group“ durchgeführt werden.

Der Konzernvorstand und der Vorstand der Lufthansa Passage wollen heute über die Konsequenzen unter anderem des aktuellen Streiks der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation (UFO) entscheiden. Mit Informationen aus der Sitzung wird gegen 18:00 Uhr gerechnet.



Weitere interessante Inhalte
Zwischen Tablett und Tablet-Computer Lufthansa erneuert Flugbegleiterausbildung

03.07.2018 - Lufthansa Aviation Training hat im Juni erstmals Flugbegleiter nach einem neuen Verfahren ausgebildet. Dabei spielen elektronische Hilfsmittel und die "Freiheit zum Fehler machen" in der Lernphase die … weiter

Lufthansa serviert Kostprobe aus dem All ISS-Astronautennahrung bei Lufthansa

29.06.2018 - Im Juli und August bietet die Deutsche Lufthansa ihren Passagieren die einmalige Gelegenheit zu einem besonders exotischen Testessen: Dann ist die Original-Astronautennahrung von Alexander Gerst im … weiter

"Mannschaftsflieger" aus Moskau Nationalmannschaft kehrt zurück

28.06.2018 - Nach ihrem Ausscheiden bei der Fußball-WM kehrt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Nachmittag per Sonderflug nach Deutschland zurück. Ihr "Mannschaftsflieger" ist ein speziell dekorierter … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

24.06.2018 - 342 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg