09.12.2010
FLUG REVUE

Lufthansa kauft weitere Embraer-Jets

Die deutsche Fluglinie erweitert ihre Flotte im Konzern um acht weitere Embraer 195 und besitzt damit die größte E-Jet-Flotte in Kontinentaleuropa.

Embraer 195 CityLine Nummer 1

Embraer handed over the first E-195 for Lufthansa CityLine in September 2009 (Photo: Embraer)  

 

Wie Embraer heute mitteilte sollen die zusätzlichen Jets ab der ersten Jahreshälfte 2012 übergeben werden und innerhalb des Verbundes Lufthansa Regional fliegen. Der Wert des Auftrags bei Listenpreisen beträgt 338 Millionen Dollar. Der Lufthansa-Aufsichstrat hatte den Kauf bereits im September 2010 zugestimmt.
Im Juni 2007 hatte die Airlines eine gemischte Flotte aus 30 Embraer 190 und 195 bestellt, von denen die meisten bereits ausgeliefert sind. Betreiber sind die Regional-Partner Augsburg Airways, Air Dolomiti und CityLine. Welche Gesellschaft die neuen E-195 erhält scheint noch offen.
Embraer verbucht mehr als 900 bestellte Flugzeuge der E-Jet-Familie. Über 700 Exemplare haben bis dato rund 4,8 Millionen Flugstunden absolviert.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Neuer Passagierrekord 2017 Lufthansa-Gruppe fliegt 130 Millionen Passagiere

10.01.2018 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Jahr 2017 rund 130 Millionen Fluggäste transportiert und damit einen neuen Passagierrekord erzielt. Das Wachstum war auch auf die Effekte der … weiter

Lufthansa Group Mehr als 8000 Mitarbeiter gesucht

08.01.2018 - Die Airlines des Lufthansa-Konzerns stellen 2018 vor allem Kabinenpersonal ein. … weiter

EU Kommission gibt grünes Licht Lufthansa darf LGW übernehmen

21.12.2017 - Die Europäische Kommission hat nach der EU-Fusionskontrollverordnung den geplanten Erwerb bestimmter Vermögenswerte der Air Berlin in Form des Unternehmens Luftfahrtgesellschaft Walter GmbH durch … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?