04.01.2016
FLUG REVUE

Personalplanung für 2016 vorgestelltLufthansa-Konzern will 4000 neue Mitarbeiter einstellen

Der Lufthansa-Konzern will 2016 rund 4000 neue Mitarbeiter einstellen. Darunter sind 2800 Flugbegleiter bei den Konzerngesellschaften und 240 Piloten bei Austrian Airlines und Eurowings.

Lufthansa Flugbegleiter Kabinenpersonal 2015

Die Lufthansa will 2016 rund 4000 neue Mitarbeiter einstellen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2016 rund 4000 neue Mitarbeiter einstellen. Darunter seien auch 240 Piloten bei den Konzerntöchtern Austrian Airlines und bei Eurowings in Deutschland und Österreich, teilte Lufthansa mit.

Den größten Personalbedarf sieht der Konzern aber bei Flugbegleitern. Hier sind 2800 Stellen zu besetzen. Alleine 1400 Flugbegleiter werden bei Lufthansa gebraucht, davon 800 in Frankfurt und 600 in München. Weitere 800 Flugbegleiter sucht Swiss für den Standort Zürich. Außerdem benötigt Eurowings 360 Flugbegleiter, die sich auf die Standorte Wien, Düsseldorf und Hamburg verteilen. Schließlich will auch Austrian Airlines 200 Flugbegleiter in Wien einstellen. Hinzu kommen noch 30 Flugbegleiter für Lufthansa CityLine für den Standort München.

Nach einem Auswahlverfahren werden die Bewerber binnen zwölf Wochen auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Lufthansa bietet unterschiedliche Beschäftigungsmodelle mit oder ohne Befristung an.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

18.01.2018 - 343 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Neuer Passagierrekord 2017 Lufthansa-Gruppe fliegt 130 Millionen Passagiere

10.01.2018 - Die Airlines der Lufthansa Group haben im Jahr 2017 rund 130 Millionen Fluggäste transportiert und damit einen neuen Passagierrekord erzielt. Das Wachstum war auch auf die Effekte der … weiter

Lufthansa Group Mehr als 8000 Mitarbeiter gesucht

08.01.2018 - Die Airlines des Lufthansa-Konzerns stellen 2018 vor allem Kabinenpersonal ein. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?