12.12.2016
FLUG REVUE

München-Hamburg im neuen ZweistrahlerLufthansa kündigt A350-Sonderflug an

Lufthansa hat, kurz vor ihrer ersten A350-Auslieferung, bereits den Verkauf von Plätzen auf einem Sonderflug bekannt gegeben, der den Zweistrahler von München nach Hamburg führt.

Airbus A350 Lufthansa Heckflosse D-AIXA

Mit dem ersten Airbus A350 von Lufthansa, Registrierung D-AIXA, kann man bei Sonderflügen am 9. Februar mitfliegen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

UPDATE

Am Montag kündigte Lufthansa auf dem Kurznachrichtendienst Twitter an, dass sie ab Dienstag Tickets für einen A350-Sonderflug von München nach Hamburg anbieten werde. Der Sonderflug finde am 9. Februar statt. Abflug in München ist um 10.30 Uhr, die Landung in Hamburg um 12.00 Uhr. Die Passagiere werden gegen 17.00 Uhr wieder nach München zurückkehren.

Der Ticketpreis von 179 Euro beinhaltet den Hin-und Rückflug einschließlich Steuern und Gebühren, ein Frühstück inklusive Sektempfang vor dem Abflug in München, sowie ein "Gate-Event" in Hamburg. Wer zuerst bucht hat die Chance, zum gleichen Preis in den Sitzen der Business- oder Premium-Economy Class zu reisen. Die Buchung ist ab dem 13. Dezember unter LH.com/A350 möglich.

Lufthansa stationiert am Drehkreuz  München ihre ersten zehn Flugzeuge vom Typ A350-900, insgesamt sind 25 Flugzeuge bestellt. Über den Einsatzort der restlichen 15 Flugzeuge wird noch entschieden.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Lufthansa Erste Boeing 747 in überarbeitetem Blau

11.05.2018 - Lufthansa hellt das sehr dunkle Blau des neuen Markenauftritts etwas auf. Das erste neu lackierte Flugzeug, die D-ABVM, soll am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen. … weiter

Neues BKA-Gesetz ab Mai BKA erhält Zugriff auf deutsche Fluggastdaten

30.04.2018 - Das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erhält ab Mai Zugriff auf alle Fluggastdaten in Deutschland. Dabei werden insbesondere die bei der Buchung verarbeiteten Angaben im sogenannten "Personal Name … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt