18.09.2015
FLUG REVUE

Alle Langstreckenflugzeuge modifiziertLufthansa schließt Kabinen-Umrüstung ab

Die Lufthansa hat die im Jahr 2011 begonnene Modernisierung der Kabinen der Langstreckenflotte abgeschlossen. Alle 106 Airliner fliegen nun mit neuer Innenausstattung.

Lufthansa premium economy class

Lufthansa Premium Economy. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Kosten des Umrüstungsprogramms belaufen sich auf rund 1,5 Milliarden Euro. Alle 106 Langstrecken-Jets verfügen nun über die aktuelle Kabine in der Business und Economy Class. Die neue First-Class-Ausstattung findet sich in 76 Flugzeugen. Im Rahmen der Umrüstung hat Lufthansa Technik rund 39000 Sitze aus­ge­tauscht, modifiziert oder bei neuen Flugzeugen eingebaut: 600 Sitze in der First Class, 7000 Sitze in der Business Class und mehr als 27600 Sitze in der Economy Class.

Der Einbau von rund 3600 Sitzen für die neue Premium Economy Class in die Langstreckenflugzeuge der Lufthansa soll im Herbst abgeschlossen sein. Neben den Sitzen modifizierte die Fluggesellschaft auch das Inflight Entertainment mit neuen Bildschirmen und einem größeren Audio- und Video-Angebot. Außerdem verfügen alle Flugzeuge über einen Breitband-Internetzugang. Drei Viertel der Langstreckenflugzeuge besitzen einen direkten Zugang zum Mobilfunknetz zum Versand von SMS oder zur Datensynchronisierung über die eigenen mobilen Geräte. Das Umrüstungsprogramm umfasste mehr als 1,4 Millionen Arbeitsstunden.



Weitere interessante Inhalte
Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg