03.01.2011
FLUG REVUE

Lufthansa plant 4000 Neueinstellungen in DeutschlandLufthansa sucht 4000 neue Mitarbeiter in Deutschland

Die Deutsche Lufthansa will im Jahr 2011 tausende neue Mitarbeiter in Deutschland einstellen. Gesucht werden vor allem Flugbegleiter, Bodenpersonal und Piloten.

Lufthansa werde 2011 rund 4000 neue Mitarbeiter in Deutschland einstellen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Vor allem in den operativen Bereichen sei der Bedarf groß: Man suche 2200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter für die Drehkreuze Frankfurt und München und rund 900 neue Servicemitarbeiter für die Betreuung der Fluggäste am Boden. Zudem fingen in diesem Jahr 270 Flugschüler ihre Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer an. Außerdem ermögliche der Lufthansa-Konzern über 300 neuen Auszubildenden den Start ins Berufsleben. Hinzu kämen Einstiegsmöglichkeiten für Fachkräfte, Hochschulabsolventen und Studenten in dualen Studiengängen.

"Lufthansa ist auf Wachstumskurs. Durch die Erweiterung unserer Sitzplatzkapazitäten, etwa durch größere Regionalflugzeuge oder auf Interkontstrecken mit dem Airbus A380, wächst der Personalbedarf in Cockpit und Kabine. Mit steigenden Passagierzahlen brauchen wir auch mehr Mitarbeiter am Boden. Ein gutes Beispiel für die Funktion des Luftverkehrs als Jobmotor", sagte Christoph Franz, neuer Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG.

Derzeit beschäftige der Lufthansa-Konzern rund 117000 Mitarbeiter aus 150 Nationen, 65000 davon in Deutschland.



Weitere interessante Inhalte
Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Einigung vom März bestätigt Lufthansa und VC unterschreiben Tarifverträge

10.10.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben heute Verträge zu allen offenen Themen unterzeichnet. Sie entsprechen der im März erzielten Grundsatzvereinbarung. … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF