30.03.2017
FLUG REVUE

Brussels Airlines Lufthansa-Tochter übernimmt Flugzeuge von Thomas Cook

Der Tourismuskonzern Thomas Cook stellt sein Fluggeschäft in Belgien im November ein. Brussels Airlines übernimmt zwei Flugzeuge aus der Flotte.

Brussels Airlines Airbus A320

Bereits jetzt befinden sich mehrere A320 in der Flotte von Brussels. Foto und Copyright: Brussels Airlines.  

 

Die beiden Airbus A320 werden zukünftig bei der Lufthansa Tochter eingesetzt, die zudem alle Flughafenslots übernimmt. Drei weitere Flugzeuge sollen an den anderen Standorten von Thomas Cook zum Einsatz kommen. Das Abkommen zwischen den beiden Unternehmen sieht auch ein Übernahmeangebot für 160 Mitarbeiter vor. Alle Piloten und das Kabinenpersonal sollen für Brussels arbeiten. 40 Stellen im Bereich Bodenabfertigung fallen allerdings weg.

Der Tourismuskonzern Thomas Cook, zu dem auch die Fluggesellschaft Condor gehört, möchte zukünftig seine belgischen Kunden durch Brussels Airlines bedienen lassen. Bereits seit 15 Jahren kooperieren die beiden Unternehmen.

Bernard Gustin, der Vorstandsvorsitzende von Brussels, sieht in dem „Zusammenwirken des Netzwerkes und der Expertise von Brussels Airlines mit dem Urlaubsgeschäft von Thomas Cook“ Potenzial für eine Verbesserung des eigenen Angebotes. Auch der Geschäftsführer von Thomas Cook in Belgien Jan Dekeyser ist optimistisch, die zusätzlichen Flüge zu verschiedenen Urlaubszielen gut vermarkten zu können.

In den vergangenen Jahren wurde immer wieder über wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den Tochtergesellschaften von Thomas Cook berichtet. Auch die deutsche Airline Condor bildet hier keine Ausnahme. Im vergangenen Jahr flog sie über 11 Millionen Euro Verlust ein.



Weitere interessante Inhalte
Düsseldorf nach Glasgow Erste Deutschland-Strecke von Loganair

15.01.2019 - Die schottische Fluggesellschaft Loganair nimmt erstmals Kurs auf Deutschland. Ab dem 24. März wird die Airline Düsseldorf mit Glasgow verbinden. … weiter

Flughafen-Kontrollpersonal fordert Lohnerhöhung "Warnstreik" legt deutsche Airports lahm

15.01.2019 - Ein Warnstreik der Gewerkschaft ver.di behindert am Dienstag den deutschen Luftverkehr. Das Personal an den Sicherheitsschleusen von acht Flughäfen ist einen Tag lang im Ausstand. … weiter

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten Airbus A220 erhält ETOPS-Zulassung

14.01.2019 - Die A220 hat von der kanadischen Zivilluftfahrtbehörde die Zulassung für 180 Minuten ETOPS erhalten. Damit können Strecken direkt und ohne Einschränkung über Wasser und abgelegene Regionen bedient … weiter

Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter

Start noch in dieser Woche möglich Stratolaunch ist bereit zum Erstflug

14.01.2019 - Das größte Flugzeug der Welt, das sechsstrahlige Trägerflugzeug Stratolaunch, ist bereit zum Erstflug. Schon am Montag wäre der erste mögliche Starttermin, aber schlechtes Wetter in Mojave spricht … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit