07.02.2014
FLUG REVUE

Jumbo-AuslieferungLufthansa: Zehnte Boeing 747-8 im Anflug

Am Freitagmittag soll die zehnte Boeing 747-8 bei der Deutschen Lufthansa in Frankfurt eintreffen. Das Flugzeug verfügt ab Werk über die neuesten Produktverbesserungen und den nun wieder aktivierten Hecktank.

Boeing_747-8_Intercontinental_Lufthansa_Everett_Lackierhangar

Eine neu gebaute Boeing 747-8 für Lufthansa verlässt den Lackierhangar im Boeing-Werk Everett. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die zehnte Boeing 747-8 trägt die Registrierung D-ABYL. Der Auslieferungsflug war am Donnerstagabend in Everett gestartet. Der Jumbo Jet mit der Werknummer 1492 und dem Boeing-Kürzel RC031 war am Freitagmittag als Flug LH9923 im Luftraum über England. Die Webseite "Flightaware" sagte die Ankunft in Frankfurt für 12.02 Uhr voraus.

Das Flugzeug verfügt über die jüngsten Produktverbesserungen von Boeing und GE Aviation für die 747-8. Dazu gehören optimierte Triebwerke, die neueste Version 3.0 des Flight-Management-Systems und den nun zur Benutzung freigegebenen Hecktank. Boeing hatte Mitte Januar die FAA- und EASA-Zulassung hierfür erhalten. 

Gegenüber den ersten ausgelieferten 747-8 konnte Boeing den Treibstoffverbrauch der aktuell gebauten Jumbos um 3,5 Prozent senken. Damit liegt das Flugzeug nun über den versprochenen Leistungswerten. Lufthansa hat 19 Flugzeuge der längsten Jumbo-Version bestellt. Insgesamt wurden bisher 51 Boeing 747-8 der Passagierversion und 68 Frachter verkauft.

Lufthansa teilte am Freitag außerdem mit, dass ihr Aufsichtsrat Carsten Spohr als neuen Vorstandsvorsitzenden des Konzerns benannt habe. Der studierte Wirtschaftsingenieur und Lufthansa-A320-Kapitän war bisher Chef von Lufthansa Passage Airline. Er tritt sein neues Amt am 1. Mai an und folgt auf Christoph Franz, der als Verwaltungsratspräsident zum Schweizer Pharmaunternehmen Roche wechselt.



Weitere interessante Inhalte
Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Be a pilot Screening Day am 14. Oktober Infotag für Nachwuchspiloten in Frankfurt

11.10.2017 - Wie werde ich Verkehrspilot? Welche Fähigkeiten brauche ich dazu? Und welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Darüber klärt der Be a pilot Screening Day am 14. Oktober in Frankfurt auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF