03.06.2016
FLUG REVUE

Airbus in SonderbemalungMannschaftsairbus für BVB

Eurowings und der Fußballverein Borussia Dortmund haben für die kommende Saison eine Partnerschaft geschlossen.

Airbus A320 Eurowings Mannschaftsairbus Borussia Dortmund

Der neue Mannschaftsairbus für Borussia Dortmund von Eurowings. Foto und Copyright: Eurowings  

 

Wie die Fluggesellschaft mitteilt, wird sie die Spieler des BVB als dessen offizielle Airline zu Auswärtsspielen fliegen. Die Zusammenarbeit umfase zahlreiche Komponenten, die deutlich über ein herkömmliches Sponsoring heraus gingen. Dazu gehören Werbepräsenzen im Stadion und eine Kooperation im digitalen Bereich.

Auffälligstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist der sogenannte Mannschaftsairbus: Das Flugzeug aus der Eurowings-Flotte vom Typ Airbus A320 ist neben dem Logo auf der Heckflosse durch und durch in schwarz gelb lackiert. Das soll dem Team einen represäntativen Umstieg vom Mannschaftsbus in den Airbus geben.

Durch die Kooperation möchte Eurowings seine Bekanntheit in Europa steigern. Mittelfristig plant die im letzten Jahr neu aufgestellte Lufthansa-Günstigtochter, auch außerhalb von Deutschland gegen die Konkurrenz von Ryanair und Easyjet anzutreten.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Max Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Unbezahlte Flughafengebühren Island legt airberlin-Airbus an die Kette

23.10.2017 - Seit dem vergangenen Donnerstag verweigert die isländische Fluggesellschaft Isavia einem Airbus A320 der insolventen airberlin die Abfertigung. Die Isländer wollen damit ausstehende Flughafengebühren … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF