08.03.2016
FLUG REVUE

Strategische Partnerschaft vereinbartMASkargo und Silkway kooperieren bei Luftfracht

Die Luftfrachtairlines MASkargo und Silk Way Airlines wollen ihre kombinierten Netzwerke künftig gemeinsam vermarkten.

Airbus A330-200F MASkargo

Die Frachter von MASkargo, hier eine fabrikneue A330-200F, werden künftig mit Baku das Drehkreuz ihres Partners Silk Way Cargo als Transitknotenpunkt in Richtung Europa nutzen. Foto und Copyright: Airbus  

 

MASkargo und Silk Way Airlines hätten eine strategische Partnerschaft vereinbart und dazu ein "Memorandum of Cooperation" unzerzeichnet, teilte MASkargo mit. Man verspreche sich davon Wettbewerbsvorteile am Luftfrachtmarkt. Das Abkommen umfasse die Zusammenarbeit in den Bereichen Frachtraumvermarktung, Bodenabfertigung und laufende Wartung. Bei Partner hätten auf Basis der bestehenden Blockvolumen-Abkommen Zugang zu den Netzwerken des jeweils anderen.

Der Vorstandschef von MASkargo, Mohd Yunus Idris, sagte: "Durch diese Zusammenarbeit verbessern wir unsere Angebote und entsprechen der Nachfrage noch besser. MASkargo wird ihre Präsenz global und in den GUS-Staaten ausbauen, während Silk Way Airlines ihre Position in Asien stärken kann. Mehr Auswahl bedeutet mehr Flexibilität für den geschätzten Kunden." In Baku, dem modern ausgebauten, aserbaidschanischen Drehkreuz von Silk Way Airlines, will MASkargo das Frachtgeschäft erweitern. "Sowohl Baku als auch Kuala Lumpur werden Transit-Knotenpunkte und regionale Verteilzentren", sagte Mohd Yunus.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Korean Air erlässt neue Regeln Keine Mitnahme von "Smartem Gepäck" mit fest eingebauten Batterien

16.01.2018 - Aus Brandschutzgründen nimmt Korean Air keine "Smarten Koffer" mit fest eingebauten Batterien mehr an Bord mit. Lassen sich die Batterien entfernen, dürfen die Koffer dagegen mitfliegen, ihre … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Auftragsbestand wächst auf 5864 Jets Boeing beendet 2017 mit Lieferrekord

09.01.2018 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. … weiter

Spezialtransporter Nummer 2 beginnt Umbau Erste BelugaXL verlässt die Endmontage

09.01.2018 - In Toulouse hat die erste BelugaXL ihre Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Spezialtransporter in eine Testhalle geschleppt. Damit kann der Umbau des zweiten von insgesamt fünf … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?