18.06.2014
aero.de

BBCInmarsat: Wichtiges Suchgebiet bislang ausgelassen

Bei der Suche nach Flug MH370 vor der Westküste Australiens wurde nach Informationen des Satellitenbetreibers Inmarsat ein wichtiges Gebiet ausgelassen.

Suche_Flug_MH370_ADV_Ocean_Shield_und_Lockheed_AP-3C_Orion_RAAF

Ocean Shield auf der Suche nach MH370. Foto und Copyright: Commonwealth of Australia  

 

Inmarsat hat eine Schlüsselrolle bei der Suche der seit 08. März vermissten Boeing 777 von Malaysia Airlines inne. Die Kommunikation zwischen dem Flugzeug und dem Inmarsat-Netzwerk liefert die einzigen Anhaltspunkte zum Schicksal des Flugs und der 239 Menschen an Bord.

Die Experten gehen davon aus, dass Flug MH370 vor der australischen Westküste im Meer endete. Ein australisches Spezialschiff, die Ocean Shield, durchkämmte über Wochen die Gewässer.

Ausgerechnet an einer als wahrscheinlich eingestuften möglichen Absturzstelle habe die Ocean Shield bislang aber nicht gesucht, erklärte Inmarsat im BBC-Format Horizon. Die Ocean Shield sei bereits auf dem Weg zu dieser Stelle gewesen, habe aber abgedreht, um einer Spur vermeidlicher Blackbox-Signale nachzugehen.

Australien koordiniert die Suchaktion gerade neu. Laut Inmarsat werde dann auch an der errechneten Position nach dem Flugzeug gesucht.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Malaysia Airlines Erster Airbus A350-900 mit First Class

01.12.2017 - Malaysia Airlines hat ihre erste A350 übernommen. Die Fluggesellschaft ist die bisher einzige, die den Flugzeugtyp mit einer ersten Klasse ausgestattet hat. … weiter

Airbus A330 und Boeing 777 American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

29.11.2017 - American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München. … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Neue Zweistrahlergeneration mit CFK-Flügel Boeing beginnt Bau der ersten 777-9

25.10.2017 - Im neuen Flügelwerk Everett hat Boeing zu Wochenbeginn mit dem Bau der ersten Boeing 777X begonnen. Der erste fliegende Prototyp gehört zu deren gestreckter Version Boeing 777-9. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen