10.02.2015
FLUG REVUE

Miss Hessen Mareike Kiel zur Miss Condor gewähltMiss-Wahl im Urlaubsflieger

Wenn der Mittelgang zum Catwalk wird: 246 Fluggäste wählten an Bord einer Boeing 757-300 die amtierende Miss Hessen, Mareike Kiel aus Marburg, auf dem Flug nach Ägypten zur Miss Condor.

Miss Condor 2015 Mareike Kiel im Cockpit

Miss Condor 2015 besucht das Cockpit: Die Piloten freuen sich mit Mareike Kiel. Foto und Copyright: Sascha Rund/Condor  

 

Ein Highlight erwartete die Fluggäste auf dem Condor-Flug DE1030 nach Hurghada, Ägypten. An Bord waren die 24 Anwärterinnen auf den Titel der Miss Germany. Condor flog die 24 Schönheiten zum Beauty-Camp nach Hurghada in Ägypten – und funktionierte auf dem Weg dorthin den Mittelgang der Boeing 757 zum Catwalk um. 

Die 246 Passagiere wählten mit Stimmzetteln ihre Favoritinnen. Das Rennen machte die 24-jährige Mareike Kiel aus Marburg, die jetzt die zehnte Miss Condor ist. „Nicht nur für die Passagiere war dieser Flug etwas Besonderes, denn ein solcher Flugzeug-Lauf ist auch für die Missen eine Premiere“, sagt Condor Purser Dirk Weber, der die Gewinner-Schärpe überreichte. „Wie jedes Jahr drücken wir unserer Miss Condor natürlich für die finale Wahl zur Miss Germany besonders die Daumen.“ Gewählt wird die Miss Germany am 28. Februar nach gründlicher Vorbereitung im sonnigen Ägypten im Europa-Park Dome in Rust. 

Die Condor Flugdienst GmbH befördert jährlich mehr als sieben Millionen Passagiere an rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Seit 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor Teil der Thomas Cook Group Airlines. 

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter

Neue Airline von Niki Lauda Zusätzliche Laudamotion-Flüge von der Schweiz aus

06.03.2018 - Laudamotion will im Sommer zwei Flugzeuge im Schweizer Markt einsetzen. Von Zürich und Basel aus sollen neun neue Destinationen angeflogen werden. … weiter

Neues Angebot von FTI Nonstop ab Nürnberg nach Dubai

22.02.2018 - Ab 25. März bietet FTI eine wöchentliche Verbindungen durch Condor von Nürnberg nach Dubai. Somit wird das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt ergänzt. … weiter

Niki-Nachfolge Condor vermarktet Laudamotion-Flüge

16.02.2018 - Über die deutsche Thomas-Cook-Tochter können Flüge von Niki Laudas neuer Fluggesellschaft gebucht werden. … weiter

Nach der airberlin-Pleite Condor wächst auf der Kurz- und Mittelstrecke

09.02.2018 - Die Thomas Cook Group Airlines erhöht vom Sommer an ihre Kapazität um zehn Prozent. Mit einem neuen Luftverkehrsbetreiberzeugnis soll die deutsche Tochter Condor zusätzliche Flugzeuge von Deutschland … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg