04.07.2017
FLUG REVUE

Erste Italien-Flüge gestartetMit Condor ins Dolce Vita

Seit Kurzem bringt die deutsche Airline Sommerurlauber zu verschiedenen italienischen Reisezielen.

Erstflug Torte Condor Italien

Condor feierte ihre Strecken-Neuzugänge typisch italienisch. Foto und Copyright: Condor  

 

Sieben neue Destinationen stellt Condor seinen Fluggästen zur Auswahl. Drei Mal die Woche werden Catania, Olbia und Neapel angeflogen. Cagliari, Lamezia Terme und Palermo hat die Airline zwei Mal wöchentlich im Programm und auch Bari steht immer sonntags im Angebot. Alle Italien-Ziele werden während der Hochsaison bis Ende Oktober bedient. One-Way-Tickets sind ab 69,99 Euro erhältlich.

Gemeinsam mit dem Frankfurter Flughafen feierte Condor die neuen Ziele vergangenen Freitag bei einer Veranstaltung am Boarding Gate. Entsprechend dem Thema „Dolce Vita“ wurden die ersten Passagiere mit Eis, Kaffee und einer Erstflugtorte auf die bevorstehende Reise eingestimmt.

Um alle Gäste während der Sommersaison befördern zu können, setzt Condor auf einigen der neuen Italien-Strecken auf Flugzeuge von Partnerairlines. Die temporär geleasten Flieger inklusive Crews ermöglichen Zusatzflüge während nachfragestarken Zeiten. Zu den Condor-Partnern zählen unter anderem Air Baltic, Cobalt Air und Thomas Cook Airlines Belgium.



Weitere interessante Inhalte
Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst nur Handgepäck. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt