15.03.2017
FLUG REVUE

Von Deutschland in die UkraineMit Wizz Air nach Kiew und Lwiw

Die Ungarische Fluggesellschaft Wizz Air bindet ukrainische Destinationen besser ein. Ab Juni bietet die Airline zweimal wöchentlich Flüge von Berlin Schönefeld nach Lwiw an, ab August zusätzlich dreimal die Woche von Frankfurt Hahn nach Kiew.

Wizz Air

Die Ungarische Wizz Air ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in Osteuropa. Foto und Copyright: Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH.  

 

In Schönefeld starten die A320 von Wizz Air jeweils Mittwochs und Sonntags nach Lwiw. Von Hahn aus geht es Dienstags, Donnerstags und Sonntags nach Kiew.

Mit Preisen von unter 30 Euro bietet bietet Wizz Air nach eigenen Angaben die günstigsten Flugreisen in die Ukraine an. Neben den beiden Routen nach Deutschland, werden auch zwei zusätzliche Ziele in Polen angesteuert. Insgesamt bedient die Airline von Kiew und Lwiw aus 21 Routen in acht Länder.

Die erst 2004 gegründete Wizz Air ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in Osteuropa. Ihre Flotte besteht ausschließlich aus Flugzeugen von Airbus.



Weitere interessante Inhalte
Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

Verändertes Konzept auch für kleinere Unternehmen ILA meldet gute Vorbuchungen

08.11.2017 - Die ILA 2018, Deutschlands größte Luft- und Raumfahrtmesse, meldet eine gute Buchungslage. Das veränderte Konzept, das sich besonders kleineren Firmen, Start-ups und neuen Technologien öffne, komme … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Bund und FBB einigen sich auf Eckpunkte Regierungsflughafen am BER nimmt Gestalt an

11.09.2017 - Der Bund und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) haben eine Rahmenvereinbarung über die weiteren Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER unterzeichnet. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen