04.04.2014
FLUG REVUE

Direktflüge nach Reykjavík Mit WOW air von Düsseldorf und Stuttgart nach Island

Die isländische Low-Cost-Airline bietet im Sommer Direktflüge nach Reykjavík von zwei weiteren Flughäfen in Deutschland an: Düsseldorf und Stuttgart. Zum Einsatz kommt der Airbus A320.

airbus-a320-wow air-flug

Airbus A320 der isländischen Fluglinie WOW air. Foto und Copyright: WOW Air  

 

Im Sommer 2014 verbindet die isländische Low Cost-Airline WOW air erstmalig Düsseldorf in beiden Richtungen nonstop mit der Hauptstadt Islands. Bereits im vergangenen Sommer hatte die Fluggesellschaft Verbindungen mit Zwischenstopp in Stuttgart angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage entschloss sich die Fluglinie zur Durchführung von drei wöchentlichen Nonstop-Flügen nach Island. Der einfache Flug ab Düsseldorf ist laut WOW air bereits ab 101 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchbar.  Vom 22. Mai bis 14. September 2014 hebt dienstags, donnerstags und sonntags ein Airbus A320-200 Richtung Reykjavík ab. Die Flüge starten am frühen Nachmittag und landen nach eineinhalb Stunden in Island. Zurück geht es immer frühmorgens um 7.20 Uhr. Ähnliches gilt für den Flughafen Stuttgart: Hier gibt es einfache Flüge ab 93 Euro. Vom 22. Mai bis 14. September 2014 fliegt ein A320 dienstags, donnerstags und sonntags nach Island.

WOW air bietet Verbindungen ab Berlin-Schönefeld, Stuttgart, Düsseldorf und Zürich sowie neun weiteren Destinationen in Europa, darunter London, Paris und Amsterdam, zu der isländischen Hauptstadt Reykjavík. Ab Berlin startet der isländische Low-Cost-Carrier ganzjährig drei Mal pro Woche nach Reykjavík – ab Juni 2014 fünf Mal wöchentlich. Von Mai bis September 2014 bietet WOW air drei wöchentliche Direktflüge ab Stuttgart und ab Düsseldorf sowie eine wöchentliche Nonstop-Verbindung ab Zürich nach Reykjavík. Gegründet wurde das Unternehmen im November 2011 von dem isländischen Unternehmer Skúli Mogensen.



Weitere interessante Inhalte
Ausbau des Amerika-Angebots im nächsten Jahr Eurowings fliegt Düsseldorf – New York

24.11.2017 - Ab April 2018 steuert Eurowings beinahe täglich aus Düsseldorf die US-Metropole New York an. Neu ab DUS sind auch Miami und Fort Myers. … weiter

Vierter wöchentlicher Flug mit dem Airbus A350-900 SIA baut Düsseldorf-Angebot aus

09.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) erweitert ihr Angebot in Düsseldorf um einen vierten wöchentlichen Flug. Künftig startet auch mittwochs ein Airbus A350 vom Rhein nach Südostasien. … weiter

Langstrecken Brussels Airlines startet für Eurowings in Düsseldorf

08.11.2017 - SunExpress Deutschland regelt für Lufthansa die Langstrecken von Eurowings. Doch sobald der Konzern 2018 von airberlin hinterlassene Lücken im interkontinentalen Flugplan schließt, kommt ein anderes … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter

Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA