11.02.2015
FLUG REVUE

Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit drohtNächste Streiks bei Germanwings angekündigt

Am Donnerstag und Freitag wollen die Piloten der Vereinigung Cockpit bei der Lufthansa-Tochter Germanwings streiken. Damit geht die seit Monaten schwelende Tarifauseinandersetzung in die nächste Runde.

Germanwings Airbus A319 am Boden rollend neue Lackierung

Am Donnerstag und Freitag will die Vereinigung Cockpit den Flugbetrieb bei Germanwings bestreiken. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Vereinigung Cockpit (VC) rufe ihre Mitglieder bei Germanwings von Donnerstag, 12. Februar null Uhr bis Freitag, 13. Februar, 23.59 Uhr zu einem zweitägigen  Arbeitskampf auf, teilte die VC mit. Bestreikt würden alle Abflüge der Germanwings in Deutschland. Germanwings teilte mit, sie erwarte erhebliche Unregelmäßigkeiten und Verspätungen bei ihren Flügen. Man arbeite derzeit unter Hochdruck an einem Ersatzflugplan, der schnellstmöglich im Laufe des Mittwochs auf der Germanwings-Webseite veröffentlicht werde.

Der seit Monaten schwelende Streit zwischen der Gewerkschaft und der Lufthansa-Unternehmensführung geht offiziell um eine künftig geplante, erst später einsetzende oder abzuschaffende Übergangsversorgung für neu eingestellte Piloten, wenn diese eines Tages in den Ruhestand ausscheiden. 

Inoffiziell geht es auch um die derzeit stattfindende, strategische Neuausrichtung der Lufthansa Gruppe, die ihren Kurzstrecken-, Mittelstrecken- und teilweise auch Langstreckenverkehr aus Kostengründen an niedriger entlohnte Piloten außerhalb des klassischen Lufthansa-Konzerntarifvertrages auslagern will. Gewerkschaften dürfen offiziell jedoch nicht wegen Meinungsverschiedenheiten in strategischen Unternehmensfragen streiken, sondern nur wegen Tariffragen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Diamond DA-42 für die Fortgeschrittenenausbildung Lufthansa modernisiert Schulungsflotte in Rostock

16.04.2018 - Lufthansa Aviation Training (LAT) investiert in fünf neue Schulungsflugzeuge vom Typ Diamond DA-42 „Twin Star“ sowie zwei Simulatoren des Musters. Sie werden ab April am Flugschulstandort … weiter

Wachstum zum internationalen Drehkreuz beschleunigt sich Flughafen München erreicht bestes Ergebnis seiner Geschichte

11.04.2018 - Deutschlands zweitgrößter Flughafen wächst erfolgreich und meldet für das Gesamtjahr 2017 sein bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr. … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

06.04.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Piloten-Training "Tante Ju" für Übungsflüge in Paderborn

03.04.2018 - Vor Beginn der Flugsaison trainieren die Piloten mit der Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung am Paderborn-Lippstadt Airport. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All