01.07.2013
FLUG REVUE

Nepal Airlines bestellt zwei A320 mit SharkletsNepal Airlines bestellt zwei Airbus A320 mit Sharklets

Die nepalesische Fluggesellschaft Nepal Airlines Corporation hat bei Airbus in Toulouse zwei A320 mit Sharklets fest bestellt.

Durch die Umwandlung von Kaufabsichtserklärungen in feste Verträge hat die nepalesische Fluglinie Nepal Airlines Corporation (NAC) zwei Airbus A320 mit Sharklets bestellt. Nach Airbus-Angaben waren wichtige Gründe für die Wahl der A320 ihre besondere Eignung für hoch gelegene Flughäfen und ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten auf vielen verschiedenen Routen. Die mit Sharklets ausgestatteten  Flugzeuge ermöglichen Treibstoffeinsparungen von bis zu vier Prozent und sollen ein wichtiger Bestandteil der Flottenmodernisierung von NAC sein.

„Für einen Binnenstaat wie Nepal ist die Luftfahrt unser Tor zur Welt. Nepal heißt Forscher, Trekking-Touristen, Urlaubsreisende sowie kulturell und ökologisch interessierte Besucher willkommen. Ihre Bedeutung für unser Land kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Unsere neuen A320 mit Sharklets werden uns helfen, Kapazität zu erhöhen, um vom wachsenden Tourismus zu profitieren“, sagte Madan Kharel, Managing Director der Nepal Airlines Corporation. Nepal Airlines bestreibt momentan zwei Boeing 757 und fliegt mit diesen Twinjets insgesamt 29 Ziele an, darunter vier im Ausland.



Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert