06.01.2015
FLUG REVUE

US-Traditionsmarke kehrt zurückNeue Eastern übernimmt ihr erstes Flugzeug

Am 19. Dezember hat in Miami die neue Eastern Air Lines ihr erstes Flugzeug in Dienst gestellt. Das Unternehmen will die US-Traditionsmarke "Eastern" zunächst mit Charterflügen und später auch im Linienverkehr wiederbeleben.

Boeing_737_800_Eastern

Die neue Eastern hat zehn Boeing 737-800 bestellt. Die Flugzeuge tragen wieder die Traditionsfarben der früheren Eastern Air Lines. Foto und Copyright: Eastern Air Lines  

 

Das in Miami vorgestellte und in den traditionallen Blautönen mit "Eastern"-Schriftzug lackierte erste Flugzeug mit der Registrierung N276EA der neuen Eastern ist eine 2006 gebaute, gebrauchte Boeing 737-800 aus vorherigen Beständen von Kenya Airways. Das Flugzeug wurde auf den Namen "Spirit of Captain Eddie Rickenbacker" getauft. Es wurde von BOC Aviation geleast. Zehn Flugzeuge dieser Reihe sind zunächst vorgesehen, bevor eines Tages auch fabrikneue Boeing 737 MAX 8 die Flotte ergänzen sollen. Der Flugbetrieb soll im zweiten Quartal 2015 mit Charterflügen beginnen. Danach sollen auch Linienflüge folgen.

Die neue Eastern Air Lines wurde seit 2011 aufgebaut. Sie hat die Markenrechte der früheren Eastern Air Lines übernommen und residiert in der früheren Eastern-Betriebszentrale in Miami. Die am Miami International Airport beheimatete neue Fluggesellschaft will ab April 2017 ihre ersten fabrikneuen Boeing 737-800 bei Boeing übernehmen, von denen sie bereits zehn Flugzeuge bestellt hat.

Die neue Eastern Air Lines Group Inc. hat bereits juristische Töchter gegründet, um weitere Strukturen für das geplante Wachstum zu haben. Dazu gehören die Regionaltöchter "Eastern Shuttle" und "Eastern Express" und das Meilenprogramm "LatinOnePass" beziehungsweise "LatinOne".



Weitere interessante Inhalte
Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Erste Airline in Südamerika Aerolineas Agentinas fliegt Boeing 737 MAX

05.12.2017 - Aerolíneas Argentinas hat als erste lateinamerikanische Fluggesellschaft 737 MAX 8 in Dienst gestellt. … weiter

Erfolgreichste Jet-Familie der Welt Boeing 737 - Die Versionen

05.12.2017 - Die Boeing 737 ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge. Seit der Auslieferung im Jahr 1967 konnte Boeing 14.183 Bestellungen und 9.753 Auslieferungen (Stand: Oktober … weiter

Leasingvertrag mit ALC LOT übernimmt seine erste 737 MAX

04.12.2017 - Air Lease Corporation hat seine erste von 130 bestellten Boeing 737 MAX an LOT Polish Airlines vermietet. … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen