19.01.2017
FLUG REVUE

ANANeuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt.

Boeing 777-200 von ANA in C-3PO-Lackierung

ANA erweitert ihre Star-Wars-Flotte um eine Boeing 777-200 in C-3PO-Lackierung. Foto und Copyright: ANA  

 

Das neueste ANA-Flugzeug im Star-Wars-Look, eine Boeing 777-200 mit C-3PO-Lackierung, wird am 21. März erstmals abheben. Der erste Flug, ANA621, geht von Tokio Haneda nach Kagoshima. Danach soll das Flugzeug verschiedene Ziele in Japan anfliegen. Das teilte ANA am Donnerstag mit.

Star-Wars-Flotte von ANA

ANA hat nunmehr drei Flugzeuge im Star-Wars-Look: eine Boeing 787 als R2D2, eine Boeing 777-300ER als BB 8 und eine Boeing 777-200 als C-3PO. Foto und Copyright: ANA  

 

Nicht nur äußerlich soll das Flugzeug eine Hommage an die Star-Wars-Filme sein, auch in der Kabine geht es sternenkriegerisch zu: mit speziell designeten Papierbechern und Kopfstützenbezügen sowie Schürzen der Flugbegleiter.

Der C-3PO-Jet ist das dritte Flugzeug im Bunde der Star-Wars-Charaketere bei ANA. Seit Oktober 2015 gibt es einen R2-D2-Jet (Boeing 787-9) und seit März 2016 ein Flugzeug in BB-8-Lackierung (Boeing 777-300ER). Beide sind im Gegensatz zur Boeing 777-200 im C-3PO-Look auf internationalen Strecken im Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Keine neuen Erkenntnisse Abschlussbericht zu Flug MH370

30.07.2018 - Die Behörden Malaysias haben ihren Abschlussbericht zum Verschwinden von Flug MH370 vorgelegt. Die Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines war am 8. März 2014 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking … weiter

Neue Generation des größten Großraum-Twins Boeing baut erste fliegende 777X

10.07.2018 - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf