01.07.2013
FLUG REVUE

Norwegian übernimmt ihre erste Boeing 787

Die norwegische Niedrigpreisfluggesellschaft Norwegian hat ihren ersten Boeing-Dreamliner übernommen. Das über ILFC geleaste Flugzeug ist zugleich das 700. Boeing-Flugzeug für die Leasingfirma.

"Mit dem Dreamliner wollen wir die umweltfreundlichste und kostengünstigste Flotte betreiben", sagte Norwegian-Chef Björn Kjos bei der Übernahme in Everett. Die Fluggesellschaft hat acht Boeing 787-8 mit Rolls-Royce Trent-Triebwerken bei ILFC gemietet und war auch der Dreamliner-Erstkunde der Leasingfirma. ILFC hat bei Boeing feste Aufträge für insgesamt 74 Dreamliner für unterschiedliche Kunden erteilt und ist damit der größte Abnehmer von Boeing 787. Boeing liegen aktuell feste Bestellunge für 930 Dreamliner vor, die von 58 Kunden bestellt wurden.

Norwegian Air Shuttle will ihre neuen Langstreckenflugzeuge zunächst von Oslo und Stockholm nach New York und Bangkok einsetzen. Ab November sollen auch noch Flüge von Oslo, Stockholm und Kopenhagen nach Fort Lauderdale in Florida hinzukommen.

Über die ungewöhnliche Langstreckenexpansion der sehr erfolgreichen norwegischen Niedrigpreisfluggesellschaft finden Sie im aktuellen Heft 6 der FLUG REVUE einen großen Artikel.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Zubringerdienste easyJet schließt sich mit Norwegian und WestJet zusammen

13.09.2017 - Die britische Niedrigpreisfluggesellschaft easyJet bietet in Kooperation mit Norwegian und WestJet künftig Zubringerflüge zu Langstreckenverbindungen ab London-Gatwick an. … weiter

Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA