02.10.2015
FLUG REVUE

Mit der 737 nach Boston und New YorkNorwegian verbindet Cork mit den USA

Norwegian will das Streckennetz mit Direktverbindungen in die USA erweitern. Die norwegische Fluglinie plant Routen von Irland nach Boston und New York.

Boeing 737 MAX Norwegian Airlines

Mit der Boeing 737 MAX will Norwegian nach New York fliegen. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Die Routen in die USA sind die ersten Interkontinentalverbindungen des irischen Flughafens Cork. Ab Mai 2016 will Norwegian vier bis fünf Mal täglich mit einer Boeing 737-800 nach Boston fliegen. Die Strecke von Cork nach New York soll dann 2017 folgen. Hier kommt dann den aktuellen Plänen zufolge die Boeing 737 MAX zum Einsatz. Derzeit führt Norwegian bereits 25 Non-Stop-Strecken von Europa in die USA durch, unter anderem von Kopenhagen, London, Oslo und Stockholm nach Boston, Fort Lauderdale, Las Vegas, Los Angeles, New York, Oakland/San Francisco und Orlando.



Weitere interessante Inhalte
Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter

Transatlantikflüge 2017 Top 10: Die treibstoffeffizientesten Airlines

12.09.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat untersucht, welche Fluggesellschaften am sparsamsten über den Atlantik fliegen. … weiter

Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Nächster Einsatz: Indischer Ozean Hifly A380 kommt für Air Austral nach Paris

24.08.2018 - Die bei der Leasingfirma Hifly gebraucht von Singapore Airlines übernommene A380 hat nach einer Einsatzserie für Norwegian ihren nächsten Stationierungsort Paris erreicht. … weiter

Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt