02.11.2016
aero.de

AirlinesNorwegian verteilt 787 auf weitere Standorte

Norwegian öffnet 2017 neue Langstrecken-Basen in Barcelona und Amsterdam. Airlinechef Björn Kjos kann sich auch einen Stützpunkt in Argentinien gut vorstellen.

Norwegian Boeing 787-8

Die erste Boeing 787 von Norwegian beim Auslieferungsflug. Foto und Copyright: Boeing  

 

Aus Barcelona El-Prat will Norwegian mit zwei fest stationierten Boeing 787-8 im Sommer 2017 neue Ziele in den Vereinigten Staaten anschließen und unter anderem Fort Lauderdale, Oakland, Los Angeles und Newark anfliegen.

Die genauen Pläne für Amsterdam kennt bisher nur Norwegian selbst - allerdings sucht die Airline über Bereederungsfirmen derzeit 787-Flugpersonal für die neue Basis in den Niederlanden. Norwegian wächst bis 2020 auf 42 787 und spannt zeitgleich die 737 MAX und einige Airbus A321neo für Langstrecken ein.

Der umtriebige Airlinechef Björn Kjos will Norwegian in nächster Zeit auch außerhalb Europas ansiedeln und führt Verhandlungen mit der argentinischen Regierung über eine Langstreckenbasis in Buenos Aires.

Argentinien sei "ein verstecktes Juwel" mit dem "größten Potenzial, dass ich je gesehen habe", sagte Kjos "Bloomberg" im Oktober. Innerhalb von zwölf Monaten könne Norwegian in Buenos Aires eine Basis mit zwei 787 aufziehen und Flüge nach Oslo, Paris, London, Madrid oder Barcelona anbieten.



Weitere interessante Inhalte
Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Zubringerdienste easyJet schließt sich mit Norwegian und WestJet zusammen

13.09.2017 - Die britische Niedrigpreisfluggesellschaft easyJet bietet in Kooperation mit Norwegian und WestJet künftig Zubringerflüge zu Langstreckenverbindungen ab London-Gatwick an. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen