20.03.2017
FLUG REVUE

Saab 340 von REXNotlandung nach Propellerverlust

In Sydney musste eine Saab 340 von Regional Express am vergangenen Freitag notlanden. Die Maschine hat im Landeanflug ihren Propeller verloren.

Saab 340

Baugleiche Saab 340 im Betrieb bei REX. Foto und Copyright: Snowy Mountains Airport.  

 

Der Flug ZL768 von Albury in die australische Metropole Sydney, endete für Crew und Passagiere mit einem Schrecken. Etwa 25 Kilometer südwestlich des Reiseziels löste sich der rechte Propeller des Regionalflugzeugs. Die Maschine konnte dennoch sicher landen, keiner der insgesamt 19 Insassen wurde verletzt. Nach Angaben der operierenden Fluggesellschaft Regional Express (REX), konnte der abtrünnige Propeller bisher noch nicht lokalisiert werden.

Der Chief Operating Officer von REX, Neville Howell, sprach anlässlich des Vorfalls von einem „äußerst seltenem Ereignis“. Dennoch ließ die Airline zunächst fünf ihrer Saab 340 am Boden, bei denen das Getriebe und die Propellerwelle aus der gleichen Serie stammt wie bei der Maschine mit dem Zwischenfall.

Die Saab 340 ist ein Regionalverkehrsflugzeug, das von dem Schwedischen Hersteller in Zusammenarbeit mit Fairchild entwickelt wurde. Der Jungfernflug erfolgte 1983 in Linköping. Angetrieben wir der zweimotorige Turboprop mit General Electric Triebwerken vom Typ CT-9A/9B. REX möchte nun gemeinsam mit Saab und General Electric nach den Unfallursachen forschen.



Weitere interessante Inhalte
Atlas Air Service Neuer Saab-Wartungsbetrieb in Norddeutschland

10.11.2014 - Atlas Air Service darf jetzt auch Wartungsarbeiten an der Saab 340 durchführen. Die europäische Genehmigung nach EASA Part 145 erfolgte im Oktober 2014 durch das Luftfahrt-Bundesamt. … weiter

Studie zum CO2-Ausstoß von Airlines Treibhausgase: Komfort killt Klima

10.12.2018 - Die Klimaschutzorganisation Atmosfair veröffentlicht jährlich eine Studie zur CO2-Bilanz von Fluggesellschaften. Die Ergebnisse zeigen: effizient fliegt, wer viele Passagiere unterbringt. … weiter

Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Chang'e 4 Chinesische Mission zur Mondrückseite gestartet

10.12.2018 - Am 7. Dezember startete eine chinesische Rakete vom Typ Langer Marsch 3B, um den Mondlander und den Mondrover der Chang'e 4-Mission in den Orbit zu bringen. Ziel der Mission ist die erstmalige Landung … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner