07.03.2016
aero.de

AirlinesOscar Munoz nimmt Arbeit bei United wieder auf

Oscar Munoz (57) kehrt nach fünfmonatiger Krankheit am 14. März als Chef von United Airlines zurück in das laufende Geschäft.

oscar munoz ceo united airlines

Oscar Munoz, CEO United Airlines. Foto und Copyright: United Airlines  

 

Der Manager hatte am 15. Oktober einen Herzinfarkt erlitten und sich Anfang des Jahres einer Herztransplantation unterzogen.

United hatte Munoz erst im September vom US-Eisenbahnbetreiber CSX an Bord geholt, nachdem Korruptionsvorwürfe gegen die drittgrößte Fluggesellschaft der Welt den bisherigen Chef Jeff Smisek zum Rücktritt veranlasst hatten.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Kraftstoffverbrauch: Neue Rangliste veröffentlicht Alaska Airlines weiter effizienteste US-Airline

15.01.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat in einer neuen Studie US-Fluggesellschaften anhand ihrer Treibstoffeffizienz in den Jahren 2015/16 verglichen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf