13.06.2014
FLUG REVUE

Boeing 777-300ER mit SonderlackierungPelé-Jet: Emirates präsentiert Flugzeug zur Fußball-WM

Emirates hat das erste von drei Flugzeugen mit Sonderlackierung zur Fußball-Weltmeisterschaft vorgestellt. Die Boeing 777-300ER ziert neben einem eigenen FIFA Weltmeisterschaft-Design auf dem Flugzeugrumpf die unverkennbare Unterschrift des dreifachen Weltmeisters und globalen Emirates-Botschafters Pelé.

boeing-777-300er-emirates-fußball-wm-pele

Diese Boeing 777-300ER trägt die Unterschrift von Pelé und Sondermarkierungen zur Fußballweltmeisterschaft 2014. Foto und Copyright: Emirates  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien hat Emirates seinen ersten „Pelé-Jet“ vorgestellt. In den nächsten Tagen folgen zwei weitere Emirates-Jets vom Typ Boeing 777 sowie ein Airbus A380 im WM-Look. Zudem tragen 115 Boeing 777-Jets der Emirates-Flotte ein großes Logo der diesjährigen FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Während des einmonatigen Events erwartet die Airline über 18000 Passagiere an Bord ihrer täglichen Flüge von Dubai nach Rio de Janeiro und São Paulo.


WEITER ZU SEITE 2: WM im Live-Stream für Emirates-Passagiere

1 | 2 |     
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neue Suiten für die Boeing 777-300ER Emirates führt virtuelle Fenster ein

14.11.2017 - In den neuen Suiten der Ersten Klasse ihrer Boeing 777-300ER führt Emirates erstmals virtuelle Fenster ein: Die Passagiere auf den Mittelsitzen blicken auf "Fenster", die in Wirklichkeit Monitore mit … weiter

Dubai Airshow Emirates wählt 787-10 Dreamliner

12.11.2017 - Boeing und Emirates gaben auf der Dubai Airshow eine Absichtserklärung für 40 787-10 Dreamliner bekannt. Das Geschäft hat laut Listenpreisen einen Wert von 15,1 Milliarden Dollar, einschließlich … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

Airbus-Riesenjet machte Dubai zum globalen Drehkreuz Emirates übernimmt ihren 100. Airbus A380

03.11.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates hat am Freitag in Hamburg feierlich ihren 100. Airbus A380 übernommen. … weiter

Nachfolger der 777 Boeing 777X: Die Kunden

26.10.2017 - Die Boeing 777X wird mit klappbaren Flügelspitzen ausgerüstet und soll den Airlines auf Langstrecke Treibstoff sparen. Der etwas oberhalb des Airbus A350 angesiedelte Langstreckenjet kann bis jetzt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA