16.04.2014
aero.de

AuftragsänderungPhilippine Airlines bestellt fünf Airbus A330 ab

Airbus wird vorerst nur sieben weitere A330-300 an Philippine Airlines liefern. Die Airline hat fünf A330-300 aus einem Gesamtauftrag über 28 Flugzeuge gestrichen.

Philippine Airlines Airbus A330

Philippine Airlines Airbus A330-300. Foto und Copyright: Airbus  

 

Teil der mit Airbus erreichten Übereinkunft war offenbar, dass Philippine Airlines im Gegenzug acht weitere A321NEO bestellt. Dies geht zumindest aus der neuesten Aktualisierung der Airbus Absatzliste hervor.

Nach Medienberichten stornierte Philippine Airlines die A330, weil Russland notwendige Überflugrechte für neue Direktverbindungen nach Europa verweigerte.

Die EU hatte Philippine Airlines im Sommer 2013 nach drei Jahren von der Schwarzen Liste genommen und die Wiederaufname von Flügen nach Europa erlaubt.

Philippine Airlines befasst sich seit geraumer Zeit mit der Frage, wie ihre künftigte Interkontflotte aussehen soll. Nach früheren Angaben will Philippine Airlines zwischen der A350 und der Boeing 777X entscheiden und einen Auftrag über 20 Flugzeuge vergeben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Langstrecken Brussels Airlines startet für Eurowings in Düsseldorf

08.11.2017 - SunExpress Deutschland regelt für Lufthansa die Langstrecken von Eurowings. Doch sobald der Konzern 2018 von airberlin hinterlassene Lücken im interkontinentalen Flugplan schließt, kommt ein anderes … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA