19.07.2017
FLUG REVUE

Neue FlugstreckePhuket ist 300. Ziel von Turkish Airlines

Die Boeing 777-300ER absolvierte am Montag ihren ersten Flug auf die thailändische Urlaubsinsel.

Turkish Airlines Boeing 777-300ER

Die beliebte Insel im Süden Thailands ist das 300. Ziel der türkischen Airline. Foto und Copyright: Turkish Airlines  

 

Um 08.55 Uhr Ortszeit erreichte der Jungfernflug den internationalen Flughafen Phuket. Mit Wasserkanonen wurde die Maschine auf der Insel willkommen geheißen. Jeweils montags, donnerstags, samstags und sonntags wird das neue Ziel ab Istanbul angesteuert.  Die Flüge mit der Nummer TK 172 starten jeweils um 14.30 Uhr türkischer Zeit. Die Rückflüge von Phuket nach Istanbul finden montags, dienstags, freitags und sonntags um 05.30 Uhr statt.

"Turkish Airlines freut sich, seinen Fluggästen durch sein stetig wachsendes Netzwerk einen Mehrwert und mehr Flugverbindungen bieten zu können.", so Bilal Eksi, CEO von Turkish Airlines.

Turkish Airlines wurde 1933 mit einer Flotte von fünf Flugzeugen gegründet. Heute besitzt die teilstaatliche Fluggesellschaft 333 Passagier- und Frachtmaschinen. Das Streckennetz umfasst 300 weltweite Destinationen, darunter 251 internationale und 49 innerhalb der Türkei.  Im Airline-Vergleich bedient sie die meisten Länder und internationalen Destinationen weltweit.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

"Ereignisse" verändern Geschäftsaussichten PrivatAir eröffnet Insolvenzverfahren

06.12.2018 - Die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir hat bekannt gegeben, dass sie ein Insolvenzverfahren eröffnet habe. Betroffen sei auch die deutsche Tochter des Unternehmens. … weiter

Das Kampfflugzeug-Sonderheft der FLUG REVUE Die besten Fighter der Welt

05.12.2018 - Das neue FIGHTER-Sonderheft der FLUG REVUE gibt einen umfassenden Überblick über die stärksten und modernsten Kampfjets der Welt. Am besten gleich besorgen! … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner