21.06.2017
FLUG REVUE

PilotenausbildungStudie zum Personalbedarf in der Luftfahrt

Mit einem Bedarf an 255000 neuen Piloten rechnet CAE in den kommenden 10 Jahren. Eine entsprechende Studie hat der Simulatorhersteller auf der Paris Air Show vorgestellt.

Airbus CAE Sim

Airbus-Pilotenausbildung im A330-Full Flight Simulator von CAE. Foto: CAE  

 

In der „Airline Pilot Demand Outlook“ genannten Zukunftsprognose geht CAE davon aus, dass 50 Prozent der Piloten die in zehn Jahren um die Welt fliegen werden, noch nicht mit ihrer Ausbildung begonnen haben. Um das Wachstum der gewerblichen Luftfahrt und Ersatz für Piloten die in Ruhestand gehen gewährleisten zu können, sei die Pilotenausbildung daher eine globale Herausforderung.

CAE prognostiziert auch im Bereich der Co-Piloten einen erhöhten Ausbildungsbedarf: 180000 neue erste Offiziere werden demnach benötigt, mehr als in den vorangegangenen Dekaden.

 Die Studie gibt auch Auskünfte über den regionalen Bedarf an Fluzgzeugkapitänen: Mit 90 Tausend benötigten Piloten führt hierbei Asien, in Europa werden lediglich 50 Tausend neue Piloten benötigt.



Weitere interessante Inhalte
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt