21.06.2017
FLUG REVUE

PilotenausbildungStudie zum Personalbedarf in der Luftfahrt

Mit einem Bedarf an 255000 neuen Piloten rechnet CAE in den kommenden 10 Jahren. Eine entsprechende Studie hat der Simulatorhersteller auf der Paris Air Show vorgestellt.

Airbus CAE Sim

Airbus-Pilotenausbildung im A330-Full Flight Simulator von CAE. Foto: CAE  

 

In der „Airline Pilot Demand Outlook“ genannten Zukunftsprognose geht CAE davon aus, dass 50 Prozent der Piloten die in zehn Jahren um die Welt fliegen werden, noch nicht mit ihrer Ausbildung begonnen haben. Um das Wachstum der gewerblichen Luftfahrt und Ersatz für Piloten die in Ruhestand gehen gewährleisten zu können, sei die Pilotenausbildung daher eine globale Herausforderung.

CAE prognostiziert auch im Bereich der Co-Piloten einen erhöhten Ausbildungsbedarf: 180000 neue erste Offiziere werden demnach benötigt, mehr als in den vorangegangenen Dekaden.

 Die Studie gibt auch Auskünfte über den regionalen Bedarf an Fluzgzeugkapitänen: Mit 90 Tausend benötigten Piloten führt hierbei Asien, in Europa werden lediglich 50 Tausend neue Piloten benötigt.



Weitere interessante Inhalte
Abkehr von der Gewerkschaftsächtung Ryanair will mit Piloten-Gewerkschaften verhandeln

15.12.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat erstmals schriftlich angekündigt, mit mehreren europäischen Pilotengewerkschaften verhandeln zu wollen. Grund seien die angedrohten Streiks im … weiter

MTU Aero Engines Neue Technologien für Getriebefans

15.12.2017 - Im Rahmen des europäischen Forschungsprogramms Clean Sky 2 optimiert MTU die Niederdruckturbine und den Hochdruckverdichter der Getriebefan-Familie von Pratt & Whitney weiter. Dafür werden zwei … weiter

BALPA Piloten: HIV darf Weg ins Cockpit nicht versperren

15.12.2017 - Die britische Zivilluftfahrtbehörde CAA hat einem HIV-positiven Flugschüler die Ausbildung zum Verkehrspiloten bei easyJet versagt. Dagegen regt sich Widerstand. … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.12.2017 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen