04.08.2010
FLUG REVUE

Polizeiflugstaffel von LA County bestellt zwölf neue Eurocopter AS350 B2Polizeiflugstaffel Los Angeles bestellt zwölf neue Eurocopter AS350 B2

Das Los Angeles County Sheriff’s Department erneuert seine Hubschrauberstaffel mit neuen AS350 B2 von American Eurocopter.

AS350 B2 von American Eurocopter Foto: Eurocopter  

 

Das Aero Bureau des Los Angeles County Sheriff’s Department habe eine Bestellung für zwölf Hubschrauber unterzeichnet und für weitere zwei Hubschrauber Optionen erteilt, erklärte Eurocopter heute.

Das Aero Bureau betreibe bereits seit 2003 zwölf ältere AS350 B2s. Die neuen Hubschrauber verfügten über Infrarot-Nachtsichtausrüstung (FLIR), Laser-Zielbeleuchtung, moderne Kartendarstellungsgeräte, Digitalfunk und weitere Ausrüstungen, die bis zur Übergabe eingebaut würden. Dazu zähle die Liveübertragung von Videobildern an Einsatzzentralen und Streifenwagen. Als Antrieb dienten zwei Turbomeca Arriel 1D1 mit 732 shp. Die Hubschrauber böten sechs Passagiersitze und könnten über 1100 kg Außenlasten schleppen.

Die Hubschrauber würden rund um die Uhr in dringenden Fällen eingesetzt. Zu den typischen Aufgaben zähle der Krankentransport sowie der schnelle Transport von Sondereinheiten, Bombenentschärfern und Polizeihunden.



Weitere interessante Inhalte
Aufträge und Lieferungen 2017 Leichter Sinkflug bei Airbus Helicopters

22.01.2018 - Weniger Lieferung und weniger Bestellungen musste Airbus Helicopters für 2017 bilanzieren. Ein Lichtblick war die Verdoppelung der Aufträge für die Super-Puma-Familie, was fast ausschließlich auf das … weiter

Kooperation mit Group Naval Airbus Helicopters erhält Studienauftrag für Marinedrohne

12.01.2018 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Auftrag zur Technologieentwicklung im Bereich der Drehflügeldrohnen an ein Konsortium von Naval Group und Airbus Helicopters vergeben. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter

Mehr Flugstunden für Hubschrauberpiloten Heeresflieger nutzen H135 des ADAC

28.12.2017 - Die Probleme bei NH90 und Tiger haben das Heer gezwungen, 6500 Flugstunden für die Inübunghaltung der Besatzungen bei der ADAC Luftfahrttechnik GmbH einzukaufen. … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?