24.02.2017
FLUG REVUE

Boeing 787-9Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus.

Premium Economy Qantas

Der neue Premium-Economy-Sitz für die Boeing 787-9 von Qantas. Foto und Copyright: Qantas  

 

Qantas hat am Donnerstag die neuen Sitze für die Premium Economy in ihren Boeing 787-9 vorgestellt. Der Sitz basiert auf einem Prototypen des britischen Herstellers Thompson Aero Seating, wurde aber vom australischen Industriedesigner David Caon stark an die Kundenwünsche der Airline angepasst.

Die neue Premium-Economy-Klasse soll im Oktober im neuen Dreamliner von Qantas debütieren. Geplant sind 28 Sitze in einem 2-3-2-Layout. Der neue Sitz ist nach Angaben von Qantas zehn Prozent breiter als in der bisherigen Premium Economy. Zudem lässt sich die Rückenlehne weiter nach hinten neigen, dabei verschieben sich bestimmte Sektionen so, dass der Körper an den richtigen Stellen unterstützt wird.

Zudem hat der neue Sitz eine ergonomisch geformte Kopfstütze, die mit einem speziellen Kissen an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden kann. Auch die Fußstütze wurde überarbeitet und soll vor allem bei nach hinten geneigter Rückenlehne für mehr Komfort sorgen. Das in die Rückenlehne integrierte Display des Bordunterhaltungssystems ist laut Qantas 25 Prozent größer als bisher. Pro Sitz gibt es zwei USB-Anschlüsse und fünf Ablagefächer, jeweils zwei Sitze teilen sich einen Wechselstromanschluss.

Mit der Boeing 787-9 will Qantas unter anderem nonstop die Strecke Perth-London bedienen. Aufgrund der Ultralangstrecken habe man besonderes Augenmerk auf den Komfort der einzelnen Klassen gelegt, heißt es bei der Fluggesellschaft.



Weitere interessante Inhalte
Rolls-Royce Häufigere Inspektionen an Trent 1000 nötig

13.04.2018 - Wegen Qualitätsproblemen mit dem Verdichter des Dreamliner-Triebwerks muss der britische Triebwerkshersteller die Inspektionsfrequenz erhöhen. … weiter

Neue Kabinenanordnung im Oberdeck Qantas wird Erstkunde der A380 "Cabin Flex"-Kabinenoption

10.04.2018 - Airbus hat auf der Messe "Aircraft Interiors Expo" in Hamburg den ersten Kunden der neuen "Cabin Flex"-Option für die A380 bekannt gegeben. Qantas lässt ab 2019 ihre A380 auf die erhöhte … weiter

Längste Version des Dreamliners ausgeliefert Boeing übergibt erste 787-10 an SIA

26.03.2018 - Mit einem Fest vor 3000 Gästen hat Boeing am Wochenende in Charleston den ersten Dreamliner der gestreckten Version 787-10 an einen Kunden übergeben. Singapore Airlines will den neuen Zweistrahler ab … weiter

Perth – London Qantas fliegt Nonstop von Australien nach Europa

25.03.2018 - Eine Boeing 787-9 von Qantas ist erstmals Nonstop von Australien nach Europa geflogen. Die 14498 km lange Strecke von Perth nach London Heathrow ist die drittlängste Linienverbindung weltweit. … weiter

Am Hauptsitz in Derby Rolls-Royce baut größten Indoor-Teststand der Welt

22.03.2018 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat an seinem Hauptsitz in Derby mit den Bauarbeiten für seinen neuen Prüfstand begonnen. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All