12.07.2016
FLUG REVUE

Einstieg mit bis zu zehn ProzentQatar Airways beteiligt sich an LATAM

Die Anteile an der südamerikanischen Airline sieht die Geschäftsführung von Qatar Airways als Türöffner für wichtige Märkte.

LATAM neues Design April 2016 Boeing 787

LATAM führt im Zuge der Zusammenführung von LAN und TAM ein neues Design ein (Zeichnung: LATAM Group)  

 

Qatar Airways hat am Dienstag auf der Luftfahrtmesse in Farnborough bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen mit bis zu zehn Prozent an der Fluggesellschaft LATAM beteiligen werde. Dies solle im Rahmen einer Kapitalerhöhung in Höhe von 613 Millionen Dollar geschehen.

Akbar Al Baker, Konzernchef von Qatar Airways, sagte, dass diese Investition mit Südamerika einen wichtigen Markt anbinde, auf dem LATAM die Passagiere von Qatar Airways verteilen könne. Auch aus Asien ergäben sich interessante Anschlussverbindungen via Qatar nach Südamerika.

Enrique Hueto, Vorstandschef von LATAM, bedankte sich bei Al Baker und sagte, seine Airline werde das Vertrauen des Investors "nicht enttäuschen."

Zum Thema A320neo sagte Al Baker gegenüber der FLUG REVUE er habe lediglich sein erstes Flugzeug storniert und warte nun die weiteren Entwicklungen ab.



Weitere interessante Inhalte
Airbus A350-1000 Mehr Sicherheit bei Druckabfall in der Kabine

29.03.2018 - Im ersten, an Qatar ausgelieferten Airbus A350-1000 kommt ein neues Sicherheitsfeature zum Einsatz. Es soll laut Airbus künftig auch in der kürzeren A350-900 zum Standard werden. … weiter

Qatar Airways startet nach London A350-1000 nimmt den Liniendienst auf

26.02.2018 - Die neueste Version der A350, die gestreckte A350-1000, hat bei Erstbetreiber Qatar Airways ihren Liniendienst zwischen Doha und London-Heathrow aufgenommen. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Kuwait Airshow Qatar Airways will weiter in Airlines investieren

18.01.2018 - Akbar Al-Baker unternimmt einen zweiten Anlauf auf eine Beteiligung in den Vereinigten Staaten. Qatar Airways sei der Einstieg bei einem Airline-Startup angeboten worden, sagte der Qatar-Chef am Rande … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg