10.12.2014
FLUG REVUE

Erste Kundenübernahme verspätet sichQatar Airways verschiebt die Übernahme der ersten A350

Qatar Airways hat am Mittwoch überraschend mitgeteilt, dass sich die formelle Übernahme der ersten A350, des ersten Kundenflugzeugs überhaupt, verschiebe.

Qatar Airways Airbus A350-900 Take-off

Qatar Airways verschiebt ihre Übernahme der ersten Kunden-A350 aus unbekannten Gründen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die Fluggesellschaft gab am Mittwochmittag lediglich eine kurze Erklärung via Facebook ab: "Die feierliche Übergabe der Besitzurkunde wird bis auf weiteres verschoben." Die Airline ergänzte: "Angesichts der bevorstehenden Indienststellung wollen beide Parteien weiterhin die A350 sehr bald einführen."

Airbus-Konzernchef Tom Enders sagte auf einer Investorenkonferenz in London am Mittwoch zu der Verspätung: "Das Flugzeug ist fertig, es steht auf dem Vorfeld bereit und ich bin zuversichtlich, dass wir es sehr bald ausliefern werden."

Die erste A350, MSN6, sollte am Sonnabend mit einem großen Fest feierlich übergeben werden. Das Flugzeug hatte erst am gestrigen Dienstag als F-WZFA und Flug "AIB08FA" den geplantermaßen letzten Kundenabnahmeflug durchgeführt. Die qatarische Registrierung wird A7-ALA lauten. Qatar Airways hat 80 Airbus A350 bestellt und ist deren größter Kunde.

Möglich scheint, dass die ungenannten Gründe der Übernahmeverschiebung noch kurzfristig ausgeräumt werden können. Airbus hat in Toulouse jegliche Ersatzteile und jegliches Personal für etwaige Korrekturen kurzfristig auf Abruf zur Verfügung.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

01.12.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits knapp 850 Flugzeuge wurden an 45 Kunden verkauft. … weiter

Malaysia Airlines Erster Airbus A350-900 mit First Class

01.12.2017 - Malaysia Airlines hat ihre erste A350 übernommen. Die Fluggesellschaft ist die bisher einzige, die den Flugzeugtyp mit einer ersten Klasse ausgestattet hat. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen