18.08.2016
FLUG REVUE

Erweitertes StreckennetzQatar und Vueling vereinbaren Codeshare-Abkommen

Die Golf-Airline Qatar Airways erweitert durch ein Codeshare-Abkommen mit dem spanischen Low-Cost-Carrier Vueling ihr Angebot in Europa.

Boeing 777-300ER Qatar Airways

Boeing 777-300ER von Qatar Airways. Foto und Copyright: Boeing  

 

Passagiere von Qatar Airways profitieren ab sofort von einfacheren Verbindungen auf 67 Strecken des Vueling-Netzwerks. Die Golf-Airline mit Sitz in Doha gab die neue Codeshare-Partnerschaft am Mittwoch bekannt.

Vueling bedient 24 Destinationen in Spanien, 16 in Italien, vier in Portugal und fliegt weitere Ziele in Frankreich, Kroatien, Deutschland, Malta, den Niederlanden und Tschechien an. Nach Angaben von Qatar erlaubt das Codeshare-Abkommen nahtlose Umstiege an den Drehkreuzen Barcelona El Prat und Rom Fiumicino. Qatar bietet von Doha täglich jeweils zwei Flüge in die beiden europäischen Städte an. Von Doha aus fliegt Qatar mehr als 150 Verbindungen an.

Das Codesharing gilt ab sofort und basiert auf einem Abkommen, das die beiden Fluggesellschaften im Oktober 2014 unterzeichnet haben. 


www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Strategischer Einstieg im chinesischen Markt? Qatar beteiligt sich an Cathay

06.11.2017 - Mit einem überraschenden Kauf von 9,61 Prozent der Anteile hat sich Qatar Airways aus Doha an Cathay Pacific aus Hongkong beteiligt. … weiter

Zulassung noch im November erwartet A350-1000 schließt wichtige Flugtests ab

03.11.2017 - Das Testflugzeug MSN065 hat die für die Zulassung nötigen Funktions- und Zuverlässigkeitstests abgeschlossen. Erstkunde Qatar Airways soll das erste Serienflugzeug noch 2017 übernehmen. … weiter

Nachfolger der 777 Boeing 777X: Die Kunden

26.10.2017 - Die Boeing 777X wird mit klappbaren Flügelspitzen ausgerüstet und soll den Airlines auf Langstrecke Treibstoff sparen. Der etwas oberhalb des Airbus A350 angesiedelte Langstreckenjet kann bis jetzt … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA