04.03.2015
FLUG REVUE

Rekord-KundeRyanair baut 737-800-Flotte aus

Ryanair hat bei Boeing drei weitere 737-800 bestellt und ist mit 531 Exemplaren mit weitem Abstand der größte Kunde dieser Version.

Boeing 737-800 Ryanair

Boeing 737-800 von Ryanair. Foto und Copyright: Boeing  

 

Mit der jüngsten Order steigt der aktuelle Auftragsbestand bei Boeing für Ryanair-Flugzeuge auf 174 Exemplare der 737-800. Außerdem hatte die irische Fluglinie bereits im vergangenen November 100 Einheiten der 737 MAX 200 bestellt. Die Gesamtzahl der von Ryanair gekauften Boeing 737 beträgt nun 631 Jets, davon 531 Vertreter der 737-800. Damit ist der Carrier der mit Abstand größte Kunde für die Version, gefolgt von American Airlines mit 305 Exemplaren. Die Bestellung für die drei weiteren 737-800 war zuvor als von einem ungenannten Kunden geführt. Der Wert laut Listenpreis beträgt 280 Millionen Dollar. Die Flugzeuge sollen Anfang 2016 ausgeliefert werden.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Irische Niedrigpreis-Airline Ryanair verkleinert Basis in Frankfurt-Hahn

23.02.2018 - Ryanair reduziert die Zahl der in Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge, der Flughafen Frankfurt am Main profitiert davon. … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

24.01.2018 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Großbritannien Ryanair meldet erste Einigung mit Piloten

19.01.2018 - Etappensieg für Ryanair: eine Mehrheit der britischen Piloten des Günstigfliegers hat einer Gehaltserhöhung von zwanzig Prozent zugestimmt. Die Entscheidung ist in einer geheimen Abstimmung gefallen, … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert