28.02.2017
FLUG REVUE

Winterflugplan mit 24 StreckenRyanair baut in Frankfurt aus

Nach dem Auftakt im Sommerflugplan mit vier Strecken greift Ryanair nun in Frankfurt/Main richtig an. Sieben Flugzeuge sollen in FRA stationiert werden.

Boeing 737-800 Ryanair Ankunft in Frankfurt mit Lufthansa-Jets

Ryainar stationiert ab dem Winterflugplan 2017/18 sieben Flugzeug in FRA.  

 

Ryanair kündigte am Dienstag an, dass man Frankfurt am Main mit Barcelona (täglich), London (2 täglich), Lissabon (täglich), Madrid (täglich) und Mailand (täglich) verbinden werde. Dazu kommenStrecken nach 20 Athen, Brindisi, Catania, Glasgow, Gran Canaria, Krakau, Lanzarote, Lissabon, Manchester, Pisa, Porto, Sevilla, Teneriffa, Toulouse, Valencia und Venedig.

Bisher fliegt Ryanair ab FRA nach Alicante (3 Mal wöchentlich), Faro (3), Malaga (4) und Palma (4 Mal wöchentlich). Laut Michael O´Leary gibt es auf diesen Routen „Rekordbuchungen“. Für den Winter erwartet er 2,3 Millionen Passagiere.

Wie es mit Ryanair in Frankfurt-Hahn weitergeht ist weniger klar. Dort gibt es neben FRA schon länger kKonkurrenz durch den Flughafen Luxenburg. Ryanair habe aber kein Interesse daran, daß der Flughafen Hahn schließe, betonte O'Leary. Man habe dort Hangars, Wartungseinrichtungen und trainiere Flugzeugbesatzungen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Russischer Zweistrahler im Flugtest MS-21 fliegt von Irkutsk nach Schukowski

18.10.2017 - Der erste Prototyp der Irkut MS-21-300 ist vom Werksflugplatz in Irkutsk zum Gromow-Flugforschungsinstitut bei Moskau geflogen, um die Flugerprobung dort fortzuführen. … weiter

Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF