05.09.2016
FLUG REVUE

Ryanair16 neue Ziele ab Berlin-Schönefeld

Neue Destinationen und weitere Flugzeuge: Der irische Low-Cost-Carrier Ryanair baut seine Basis in Berlin-Schönefeld aus.

Ryanair Boeing 737-Flotte

Boeing 737-Flotte von Ryanair. Foto und Copyright: Ryanair  

 

Seit dem 1. September bietet Ryanair 16 neue Ziele ab Berlin-Schönefeld an. Im vorgezogenen Winterflugplan finden sich unter anderem Flüge ins nordirische Belfast, nach Santander (Spanien), Rzeszów (Polen), Niš (Serbien), Podgorica (Montenegro) und Timişoara (Rumänien). Zudem werden vier weitere Flugzeuge in Schönefeld stationiert. Das teilte die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH mit.

"Vier weitere Flugzeuge sowie 16 Destinationen sind ein klares Commitment zum Standort Berlin", sagt Karten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Das Wachstum der Passagierzahlen seit Herbst 2015 um rund 40 Prozent sei westentlich auf das Engagement von Ryanair zurückzuführen.

Insgesamt fliegt Ryanair ab Schönefeld 42 Ziele an. Mit dem Flugplanwechsel Ende Oktober kommen nach Angaben der Airline noch drei weitere hinzu: Lanzarote (zwei Mal wöchentlich), Gran Canaria und Sevilla (je drei Mal wöchentlich).





Weitere interessante Inhalte
Neues Zieldatum nach Aufsichtsratssitzung genannt BER soll nun im Oktober 2020 öffnen

15.12.2017 - Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup durfte nach der Aufsichtsratssitzung am Freitag wie angekündigt einen neuen Termin für die Eröffnung des BER nennen. … weiter

Abkehr von der Gewerkschaftsächtung Ryanair will mit Piloten-Gewerkschaften verhandeln

15.12.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat erstmals schriftlich angekündigt, mit mehreren europäischen Pilotengewerkschaften verhandeln zu wollen. Grund seien die angedrohten Streiks im … weiter

Druck auf irische Niedrigpreis-Airline Ryanair-Piloten drohen mit Streik

13.12.2017 - In mehreren europäischen Ländern wollen Piloten der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair noch vor Weihnachten streiken, um bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen. … weiter

Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen