19.12.2012
FLUG REVUE

Ryanair-Flotte wächst auf 305 FlugzeugeRyanair-Flotte wächst auf über 300 Boeing 737-800

Ryanair hat in Seattle zwei Boeing 737-800 übernommen. Damit wächst die Flotte des irischen Billigfliegers auf über 300 Exemplare.

Ryanair Boeing 737-800

Ryanair Boeing 737-800. Foto und Copyright: Allgäu Airport Memmingen  

 

"Die Auslieferung von zwei neuen Jets vergrößert die Ryanair-Flotte auf 305 Flugzeuge", verkündete Ryanair-Sprecher Stephen McNamara anlässlich der Auslieferung von zwei Boeing 737-800 in Seattle. Mit einem Durchschnittsalter von vier Jahren betreibt Ryanair eine der jüngsten Flotten in Europa.

Bei der Übergabe der beiden Flugzeuge kündigte Stephen McNamara einen Großauftrag über neue Flugzeuge an. Er sagte: "Sobald wir mit einem Hersteller eine preisliche Einigung erzielen können, werden wir eine weitere umfangreiche Bestellung an Flugzeugen tätigen."

Fotos der Ryanair-Flotte finden Sie in unserer Fotocommunity

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter

Großbritannien Ryanair meldet erste Einigung mit Piloten

19.01.2018 - Etappensieg für Ryanair: eine Mehrheit der britischen Piloten des Günstigfliegers hat einer Gehaltserhöhung von zwanzig Prozent zugestimmt. Die Entscheidung ist in einer geheimen Abstimmung gefallen, … weiter

Abkehr von der Gewerkschaftsächtung Ryanair will mit Piloten-Gewerkschaften verhandeln

15.12.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat erstmals schriftlich angekündigt, mit mehreren europäischen Pilotengewerkschaften verhandeln zu wollen. Grund seien die angedrohten Streiks im … weiter

Druck auf irische Niedrigpreis-Airline Ryanair-Piloten drohen mit Streik

13.12.2017 - In mehreren europäischen Ländern wollen Piloten der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair noch vor Weihnachten streiken, um bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen. … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert