15.01.2013
aero.de

Ryanair plant erste Basis außerhalb Europas

Der irische LCC Ryanair könnte im April erstmals ein Flugzeug fest an einem nordafrikanischen Flughafen stationieren. Ryanair bereite die Einrichtung einer Basis in Marokko vor, erfuhr aero.de aus Luftfahrtkreisen.

Das Unternehmen hat sich bislang nicht zu den Plänen geäußert, soll in den vergangenen Wochen aber intensiv mit der marokkanischen Flughafenbehörde ONDA über die Stationierung einer Boeing 737 am Flughafen von Marrakesch verhandelt haben.

Marokkanische Ziele sind eine feste Bank im Streckennetz von Ryanair. Die Airline flog hier in der Vergangenheit nicht nur Marrakesch, sondern auch die Städte Fes, Nador, Tangier und Oujda an. Im vergangenen Juni krachte es allerdings gewaltig zwischen Dublin und der ONDA.

Laut Ryanair wollte die ONDA höhere Entgelte für Bodendienste an ihren Flughäfen durchsetzen. Reflexartig kündigte der Billigflieger daraufhin die Streichung von 34 wöchentlichen Marokko-Flügen im Winter an. Die in Marokko ebenfalls stark vertretene Easyjet zog im August nach und meldete bei der ONDA die Streichung von Strecken an.

Offenbar hat sich das Verhältnis zwischen Ryanair und der ONDA inzwischen aber wieder entspannt. Mit der festen Stationierung einer Maschine in Marokko würde die Airline in jedem Fall Neuland betreten - bislang hat diesen Schritt noch keine andere europäische Fluggesellschaft gewagt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Mit Ryanair-Unterstützung Laudamotion will vom Sommer an durchstarten

29.03.2018 - Ab Juni sollen insgesamt 21 Flugzeuge von neun Städten in Österreich, Deutschland und der Schweiz aus operieren. … weiter

Beteiligung von 75 Prozent angestrebt Ryanair will LaudaMotion übernehmen

20.03.2018 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair strebt eine Übernahme von 75 Prozent der Anteile von LaudaMotion an. Diese neue österreichische Fluggesellschaft hatte Niki Lauda nach der … weiter

Sommerflugplan Ryanair fliegt ab Tegel und Düsseldorf

27.02.2018 - Die irische Niedrigpreis-Airline Ryanair bietet im Sommer erstmals Flüge von Berlin-Tegel und Düsseldorf an. Das Ziel: Palma de Mallorca. … weiter

Irische Niedrigpreis-Airline Ryanair verkleinert Basis in Frankfurt-Hahn

23.02.2018 - Ryanair reduziert die Zahl der in Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge, der Flughafen Frankfurt am Main profitiert davon. … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt