08.09.2015
FLUG REVUE

Sechste deutsche BasisRyanair startet innerdeutsche Strecke Berlin – Köln/Bonn

Die neue Route ist Teil des erweiterten Winterflugplans 2015/2016 und zudem die erste innerdeutsche Strecke Ryanairs seit dem Jahre 2011. Mit dem Start am 2. September wird die Strecke fünfmal täglich bedient und bietet damit ab sofort sowohl Privat- als auch Geschäftsreisenden die Möglichkeit, innerdeutsch von den günstigen Tarifen zu profitieren.

Ryanair

Seit Germanwings die Verbindung nach Schönefeld eingestellt hat, gab es von Köln/Bonn aus nur noch Flüge nach Tegel. Jetzt kann man Ziele im Süden und Osten der Hauptstadt wieder leichter erreichen. © Ryanair  

 

Die neue Verbindung gehört zu den 17 Strecken ab Berlin-Schönefeld, die im Rahmen des Winterflugplanes bis Ende Oktober aufgenommen werden. Insgesamt gibt es dann 24 Strecken ab Berlin. Dadurch wird Ryanair jährlich 2,6 Millionen Kunden von der Hauptstadt aus befördern und sichert 1950 indirekte Arbeitsplätze am Flughafen und im Umfeld. Grund genug für Ryanair, in Berlin ab Ende Oktober die sechste deutsche Basis zu eröffnen und fünf Flugzeuge fest zu stationieren.

Auch der Winterflugplan ab Köln/Bonn wird bis Ende Oktober deutlich anwachsen und beinhaltet neben Berlin-Schönefeld weitere attraktive Ziele wie Dublin, Gran Canaria, Kopenhagen, London Stansted, Malaga, Mailand, Riga, Rom, Valencia, Warschau und viele mehr. Ab dem Flughafen Köln/Bonn werden somit zwei Millionen Passagiere pro Jahr befördert.



Weitere interessante Inhalte
Verändertes Konzept auch für kleinere Unternehmen ILA meldet gute Vorbuchungen

08.11.2017 - Die ILA 2018, Deutschlands größte Luft- und Raumfahrtmesse, meldet eine gute Buchungslage. Das veränderte Konzept, das sich besonders kleineren Firmen, Start-ups und neuen Technologien öffne, komme … weiter

Irische Low-Cost-Airline Ryanair streicht weitere Flüge bis März

28.09.2017 - Die Niedrigpreis-Airline will ihr Wachstum diesen Winter verlangsamen und 25 Flugzeuge weniger einsetzen. … weiter

Flugausfälle Ryanair streicht am Wochenende mehr Flüge als erwartet

18.09.2017 - Die irische Low-Cost-Airline Ryanair will ihre Pünktlichkeit verbessern und streicht in den kommenden sechs Wochen bis zu 2100 Flüge. Am Wochenende waren sogar mehr Verbindungen betroffen als … weiter

Irische Niedrigpreisairline Ryanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

12.09.2017 - Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus. … weiter

Bund und FBB einigen sich auf Eckpunkte Regierungsflughafen am BER nimmt Gestalt an

11.09.2017 - Der Bund und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) haben eine Rahmenvereinbarung über die weiteren Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER unterzeichnet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA