12.09.2017
FLUG REVUE

Irische NiedrigpreisairlineRyanair stationiert weitere Flugzeuge in Frankfurt

Mehr Flugzeuge, mehr Strecken: Ryanair baut ihr Angebot ab dem Flughafen Frankfurt am Main aus.

fr 02-2017 Ryanair Frankfurt (01)

Seit Sommer 2017 auch am Frankfurter Airport: die Billig-Fluggesellschaft Ryanair. Foto und Copyright: Fraport  

 

Ryanair stationiert drei weitere Boeing 737-800 am Flughafen Frankfurt, wie die irische Niedrigpreisairline am Dienstag mitteilte. Damit steigt die Zahl der Ryanair-Flugzeuge am Lufthansa-Drehkreuz auf insgesamt zehn.

Auch das Flugangebot für die Region Frankfurt steigt: Der Sommerflugplan 2018 beinhaltet 38 Strecken ab Frankfurt am Main. 34 davon sind neue Verbindungen, darunter einmal täglich nach Athen, Barcelona und Glasgow, zwei Mal wöchentlich nach Gran Canaria, Mykonos und Agadir, sowie vier Mal pro Woche nach Toulouse und Catania.

Von Frankfurt-Hahn aus werden 43 Strecken angeboten, dort hat Ryanair fünf Flugzeuge stationiert. Neu ist die Verbindung nach Plowdiw, zwei Mal wöchentlich steuert die Airline von Hahn aus die bulgarische Stadt an.

Mit den zusätzlichen Flugzeugen und Strecken will Ryanair im kommenden Jahr von den beiden Frankfurter Flughäfen aus fast 4,7 Millionen Passagiere befördern. "Deutsche Reisende und Deutschland-Besucher sorgen für den Winterflugplan 2017/2018 derzeit für Rekordbuchungen und die Preise werden weiter sinken", sagte David O'Brien, CCO von Ryanair.



Weitere interessante Inhalte
Umsteigeverbindung von Frankfurt nach Bangkok Landgericht: Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

17.11.2017 - Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Klage eines israelischen Fluggastes abgewiesen, dem Kuwait Airways wegen seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Mitnahme verweigert hatte. … weiter

Bodendienstleistungen ACCIONA verkauft Frankfurt an WISAG

16.11.2017 - Nach gerichtlichen Auseinandersetzungen haben sich die ACCIONA und WISAG auf einen Verkauf der ACCIONA Airport Services Frankfurt GmbH an die WISAG geeinigt. Das Geschäft soll bis spätestens Anfang … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

09.11.2017 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Bestseller-Triebwerk CFM56-Flotte übersteigt 500 Millionen Zyklen

02.11.2017 - Fast 900 Millionen Flugstunden haben CFM56 seit der Indienststellung der ersten Triebwerke im April 1982 absolviert. Und der Verkaufsschlager ist weiterhin gefragt. … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA