23.02.2018
FLUG REVUE

Irische Niedrigpreis-AirlineRyanair verkleinert Basis in Frankfurt-Hahn

Ryanair reduziert die Zahl der in Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge, der Flughafen Frankfurt am Main profitiert davon.

Ryanair Boeing 737-Flotte

Boeing 737-Flotte von Ryanair. Foto und Copyright: Ryanair  

 

Nur noch vier statt fünf Flugzeuge: Die irische Niedrigpreis-Airline Ryanair verkleinert vom 25. März an die Anzahl der Flugzeuge am Regionalflughafen Frankfurt-Hahn. Im Sommer würden insgesamt 40 Strecken von und nach Hahn bedient, so Ryanair in einer Pressemitteilung.

Vier Strecken werden nach Frankfurt am Main verlegt: von und nach Porto, Venedig-Treviso, Valencia und Zadar. Die Verbindung nach Plovdiv, Bulgarien, wird zum 23. März eingestellt.

„Die Entscheidung von Ryanair, die Zahl der am Flughafen Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge von fünf auf vier zu reduzieren, ist auf die schwache wirtschaftliche Leistung zurückzuführen, da die Nachfrage nach Ryanair-Flugzeugen an anderen Flughäfen in ganz Europa zur gleichen Zeit steigt", so David O'Brien, Chief Commercial Officer von Ryanair. Zudem benachteilige die deutsche Fluggastabgabe kleinere Flughäfen wie Frankfurt-Hahn und Billigflugstrecken zugunsten größerer Flughäfen oder benachtbarter Länder.



Weitere interessante Inhalte
Rodungsarbeiten für Terminal 3-Autobahnzubringer Polizei räumt Protestcamp in Frankfurt

06.11.2018 - Am Dienstag begann im Süden des Frankfurter Flughafens die Räumung von Baumhäusern, mit denen Ausbaugegner ein Gebiet besetzt halten, auf dem ein Autobahnzubringer zum künftigen Terminal 3 gebaut … weiter

"Mototok" übernimmt Pushback Fraport und Lufthansa testen fernbedienten Elektroschlepper

31.10.2018 - Am Frankfurter Flughafen testen Lufthansa und Fraport einen fernbedienten Mini-Flugzeugschlepper, der die Flugzeuge elektrisch aus ihrer Parkposition zum Anlassen zurückdrückt. … weiter

Angebliche Pläne für Sommer 2019 Zieht Ryanair aus Hahn ab?

23.10.2018 - Der Hunsrück-Flughafen Hahn bangt um seinen wichtigsten Kunden Ryanair. Laut Medienberichten erwägt die Ryanair-Führungsetage für Sommer 2019 den kompletten Abzug. … weiter

Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Nahtlose Bahn-Anschlussfahrt für LH-Passagiere Lufthansa baut Express Rail aus

05.09.2018 - Die Deutsche Lufthansa erweitert ihr Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Künftig können Lufthansa-Fluggäste irdisch zu 20 deutschen Express Rail-Zielen weiterreisen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen